Wieder ein Plastik-Füllungs-Opfer

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Füllungsexperimente mit Affen - die Ergebnisse und Kunststoff konsequent falsch verwendet aus der Rubrik Welches Füllungsmaterial




Der Fehler ist mit bloßem Auge nicht zu sehen. Dafür braucht man ein Mikroskop. Oder ein

Röntgenbild wenn alles zu spät ist:

Die neue Pat. erzählt dazu diese Vorgeschichte: Der Vorbehandler fand, dass die Füllungen am 41 und 42 nicht mehr gut aussahen und hat daraufhin zwei neue Füllungen in die beiden Zähne geklebt. Das sind die im Röntgenbild hellen Flecken.Das war vor einem Jahr. Danach gab es ungeklärte Beschwerden rechts unten. Und nun ist die Backe dick.

Kommentar: voll normal, Kunststoff ist noch nicht das Gelbe vom Ei.

Die neuesten Forumbeiträge

  • Zauberschnecke's Avatar
    Danke für Eure Meinungen. Ich war ja vergangenen Freitag direkt bei der Zahnärztin und sie hat kontrolliert, ob der Zahnnerv was hat. Klopftest und Kältetest haben angeblich gezeigt, dass da alles o.k. sein soll. Sie meinte, dass es ggf....
  • Takko's Avatar
    Ich meine die digitale Volumentomographie - 3D Röntgen. Die Frage war bewusst kurz gestellt. Deine Antwort war leider weder hilfreich noch freundlich. Von daher: DAS ist doch keine Art hier aufzutreten.
  • julia's Avatar
    reine Medikation, was Hr. Dr. Wagner empfiehlt, ist leider keine Lösung. In meinem Falle zumindest nicht. Habe wie Florian erste arthrotische Veränderungen im Kiefergelenk.
  • Daniela's Avatar
    Hallo Zauberschnecke hmmm also ganz bin ich auch noch nicht der Meinung das es der TG-Nerv ist. IBU ist aber ein Mittel mit dem Du das nicht 100%ig ausschließen kannst denn es gibt Menschen die auch bei TG-Nerv auf IBU anschlagen. Wie Manu...
  • Manu's Avatar
    Hallo, es klingt eher so als hätte der Zahnnerv einiges abbekommen. Versuche doch mal mit Parazetamoltest und beobachte den Schmerz. Reduziert sich dieser, ist die Ursache zahnbedingt, und ich würde an deiner Stelle noch vor den Feiertagen zum...
  • Zauberschnecke's Avatar
    Hallo zusammen, vergangenen Donnerstag war ich bei meiner Zahnärztin, um zwei Füllungen erneuern zu lassen, bei denen schon Karies drunter saß. Im Oberkiefer links wurde der äußerste Zahn gebohrt und neu gefüllt, ebenso im Unterkiefer links...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute1000
Besuche gestern1207
Besuche Monat24042
Besuche Jahr408304
Seiten heute28121
Seiten Monat157807
Bots heute251