Karies auf der Höckerspitze ist immer ein Saft schuld

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel Schnellkaries bei 12-Jähriger und Noch ein Gegenargument gegen Kunststoff aus der Rubrik Welches Füllungsmaterial



Apfelsaft wurde gestern als das schuldige Getränk ermittelt. Die Höckerspitzenkaries kann nicht auf anderem Wege als dem Saftmißbrauch erworben werden. Diese Jugendliche hat es bereitwillig zugegeben, dass sie an der Flasche hängt. Man beachte die kleinen schwarzen Punkte links auf den 2 anderen Höckern. Da entkalkt der Apfelsaft gerade weitere Höckerspitzen.

Die neuesten Forumbeiträge

  • Ronny's Avatar
    28 Jun 2015 10:56
    Passend zum Thema ein Bericht der Stiftung Warentest: http://www.n-tv.de/ratgeber/Auch-Profis-sind-nicht-gruendlich-article15379711.html Habe einige Praxen erlebt, da lügt der Arzt über Leistungen, das sich die Balken biegen. Schlimm wird es...
  • aua-aua-aua's Avatar
    27 Jun 2015 19:08
    Ich trau dieser Igel Monitor und Zahnfilm Seite mehr als irgend einem örtlichen Zahnarzt und sein Personal, das Hochgradig beleidigt tut wenn man nicht nach deren Pfeife tanzen will. Fängt schon damit an das man dort das Märchen von der...
  • Gregor's Avatar
    27 Jun 2015 06:59
    Naja, recherchier mal, wer diesen tollen Igel-Katalog veröffentlicht hat. Das Ziel der Versicherungen - egal ob privat oder gesetzlich - ist es Geld zu verdienen und möglichst wenig für Kranke auszugeben. Die passende Stelle für Meckereien über...
  • aua-aua-aua's Avatar
    25 Jun 2015 22:33
    Ja Penuts wenn man Vorstandsvorsitzender bei der Deutschen Bank oder anderweitig Besserverdiener ist. Mein durchschnittliches Bankguthaben ist nie höher als 200 Euro. Selbst wenn mich der Zahnarztfritze überzugt hätte, hätte ich mir den Kram...
  • athenadental's Avatar
    Die Entstehung von Kiefergelenkschmerzen viele Ursachen haben kann, ist die Therapie weitestgehend davon abhängig, welche Diagnose vom Zahnarzt gestellt wurde. Sind die Kiefergelenkschmerzen nachweislich durch abgenutzten oder falsch angepassten...
  • athenadental's Avatar
    Ursachen für Zahnschmerzen sind u.a. fehlender Zahnschmelz, Karies und entzündliche Krankheiten wie Parodontitis, aber natürlich auch rein mechanische Verletzungen und Beschädigungen. Hierzu gehört nicht nur das Zähneknirschen, sondern auch...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Frau I.14.03.2015 11:21
    Jameda
    Genau meine Erfahrung! Ich bin 1000 km zum eine Scheinarzt gefahren aufgrund der gefälschte ...
     
  • Grundsatzartikel: Was bedeutet "Neuropathie" des Trigeminus

    Roma06.02.2015 17:02
    Dauerschmerz
    Falls kostenlos bitte ich um einen Rat. Ich leide seit 2 Jahren an enem Dauerzahnschmer zen am ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute468
Besuche gestern696
Besuche Monat20747
Besuche Jahr168573
Seiten heute10345
Seiten Monat192633
Bots heute128