Apfel- und Orangensaft machen Füllungsmaterial komplett platt

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Und wieder ein Apfelsaftschorlen Opfer  und   Multivitaminsaft mordet Zähne - Aufkleber nötig


Von diesen Materialien : ChemFil Superior, ChemFlex, Vitremer Core Build-Up/Restorative, Fuji II LC, Dyract AP und F2000 überleben nur die Kunststoff-modifizierten Glasionomerzemente (RM-GIC = resin modified glass ionomer cement) eine Lagerung in Apfelsaft oder Orangensaft über 1 Jahr. Die reinen Glasionomerzemente (GIC) lösen sich - wie auch Schmelz und Dentin - in den Säften komplett auf. Das gilt nicht für Coca-Cola. Darin löst sich der GIC nicht auf, sondern verliert nur an Oberflächenhärte. Das gleiche gilt für Schmelz und Dentin. Die Studie dazu ist hier.

Damit bestätigt sich einmal mehr die Gefährlichkeit von Obstsäften in Bezug auf Zähne und Füllungsmaterial. Erst allmählich wird klar, dass der pH Wert und die reine Zuckerkonzentration eben kein Anhaltspunkt für die Auflösungseigenschaften der Getränke darstellt. Gefährlich sind ganz offensichtlich die spezifischen organischen Säuren in den Säften. Diese haben eine andere Qualität als die beispielsweise in Coca-Cola verwendete Phosphorsäure.

Das Schlimme daran ist ein Zweifaches:

  1. Nicht einmal die Fachleute i.e. die Zahnärzte wissen, dass das so ist und
  2. Der aktuelle Trend im sogenannten Wellness Bereich geht bei Getränken ganz klar in die Richtung Säfte und Schorlen. Ein Patient in meiner Praxis ist Verkäufer bei einem der größeren Saftläden und berichtet von sagenhaften Zuwachszahlen. Und hat 7 neue Kariesstellen in 2 Jahren, er müsse ja vorführen .... Noch Fragen?

Die neuesten Forumbeiträge

  • Daniela's Avatar
    Hallo Angelika wenn Du mal nach Capsaicin in der "Suche" suchst dann findest Du eine Beiträge...auch immer mal wieder zu Gels oder auch Schmerzpflaster. Es ist ein Versuch Wert...viele Ärzte Verschreiben gar keine Schmerzpflaster...Wollte auch...
  • missy's Avatar
    Yesterday 15:42
    Hallo Leidensgenossen, da ich zur Zeit mit den Nerven ziemlich runter bin, würde mich mal interessieren wie Ihr Eure Schmerzen meistert? Bei jedem Schmerz würde ich am liebsten einen ZA kontaktieren-weiß aber das Verschlimmerung droht, daher...
  • BY Siggi's Avatar
    Geschichte: Extraktion 3.6 vor 2,5 Jahren-danach ständiger Schmerz über 3.4, keine Wurzelbehandlung- Schmerzursache sei der falsche Biss- vor 3 Wochen MRT Kiefergelenke- rechtes Gelenk entzündlich verändert Knorpel und Knochen Gelenkkopf...
  • Helen's Avatar
    Hallo Hr. Dr. Wagner, hallo an alle Mitlesenden, leider ist mir heute an meinem 6er oben rechts die innere Zahnwand/-ecke bis fast zum zahnfleischrand weggebrochen :(. Der Zahn hat eine große Kunststofffüllung, ist aber noch nicht...
  • Elva's Avatar
    By-Elva
    07 Okt 2014 12:27
    Hallo Herr Dr. Wagner, vielen Dank für die Einschätzung! Viele Grüße, Elva
  • AngelikaWien's Avatar
    Liebe Alle, ein Neurologe hat mir jetzt verschrieben Qtenza Kutanes Pflaster 179mg, 1x täglich 30 Minuten lang. Der Wirkstoff ist Capsaicin, aus der Chili-Pflanze... Hat jemand Erfahrungen damit? Angeblich ist es sehr wirksam gegen...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:16
    Arztbewertungen im Internet
    Am 23.09.2014 wies der BGH die Klage eines Arztes gegen ein Bewertungsporta l auf Löschung seines ...
     
  • Warnung vor Jameda

    B. Hinz25.09.2014 15:02
    Warnung vor Jameda
    Viele Jahre bei Jameda gewesen und mußte nun auch die schmerzliche Erfahrung wie alle anderen hier ...
     
  • Dr. Gary M. Heir: Neuropathie des Trigeminus gibt es in 3 Formen

    Natascha23.09.2014 15:46
    Trigeminaler Nervabschneidungs Zahnschmerz (atypische Odontalgie)
    Mit grossem Interese haben ich den im Betreff genannten Artikel gelesen und muss fest stellen das es ...
     
  • Daunderer kann nichts mehr

    Thomas Bonsack10.09.2014 19:53
    Quacksalber
    Sie führen als Gutachter Thomas Zilker ins Feld. Schade das Ihnen nicht bekannt ist, dass es eben ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute747
Besuche gestern1909
Besuche Monat38478
Besuche Jahr326312
Seiten heute14840
Seiten Monat163029
Bots heute114