Starkes Argument für GlasIonomerZement (GIZ) im Kindermund

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Die Studie ist zwar schon wieder 2 Jahre alt, aber die Ergebnisse können sich sehen lassen. Es geht um die Frage, welche Sorte Füllung im Kindermund die Richtige ist. Dänische Kollegen untersuchten über einen Zeitraum von 8 Jahren das Schicksal von jeweils ca. 500 Amalgam und Glasionomerzement (GIZ) Füllungen in Milchzähnen von Kindern zwischen 3 und 13 Jahren.

Ergebnis: GIZ hält im Vergleich zu Amalgam nicht so lange. Die 50% Überlebenszeit beträgt bei GIZ 3,5 Jahre, im Falle von Amalgam 7,8 Jahre. Signifikanz = 0,001. Alle Nachbarzähne der gefüllten Zähne, die im direkten Kontakt zur Füllungsmasse standen, mußten bei Amalgam in 30% aller Fälle wegen Karies behandelt werden, bei GIZ waren es 16%. Das Ergebnis ist hochsignifikant = 0,005.

Das heißt im Klartext, dass die Fluor-Abgabe aus dem GIZ in der Lage ist, Karies am Nachbarzahn in annähernd der Hälfte aller Fälle zu unterdrücken. Die statistische Aufbereitung zeigt auch, dass das nicht mehr durch Zufall zu erklären ist, sondern definitiv die Wirkung des Materials ist. Dass die GIZ Füllungen schneller rausfallen oder zerbrechen, ist dazu kein Widerspruch. GIZ ist ein spröder und leider nicht sehr belastbarer Stoff, aber er hat einen guten Einfluss im Mund. Das kann von sonst keinem anderen Material, incl. Amalgam und Komposite behauptet werden.

Die neuesten Forumbeiträge

  • Gregor's Avatar
    Hallo Jens, nochmal zur Übersicht. Der gezogenen Frontzahn wurde als Folge des Sturzes gezogen; großer oder kleiner Frontzahn? Der 11 wurde als Folge des Sturzes wurzelbehandelt?! Und die Probleme sind trotzdem noch vorhanden? Der...
  • kathrin14672's Avatar
    Hallo Julia, habe Deine Geschichte quergelesen, vieles kommt mir sehr bekannt vor. Vor allem, dass Du beim Kauen direkt keine Schmerzen hast, so ist das bei mir auch. Ich war und bin kurz davor, was an den Kiefergelenken machen zu lassen......
  • jens_78's Avatar
    Hi Gregor, also der Nachbarzahn reagierte nicht sensibel auf Kälte. Was würdest jetzt du an meiner Stelle machen? Den Nachbarzahn einer Wurzelbehandlung unterziehen und dann eine Brücke machen lassen? Weil ich habe keine Lust ständig die...
  • Nie's Avatar
    Hallo, ich bin langsam am Verzweifeln. Bei mir wurde am 1,6er oben rechts eine Wurzelbehandlung durchgeführt. Die ersten Termine liefen gut, und beim Vorletzten hat meine Zahnärztin leider über den einen Kanal hinaus überinstrumentiert und...
  • ajap10's Avatar
    18 Mai 2015 13:55
    Ich weiß mir nich mehr zu helfen und hoffe irgendjemand kann Mir weiter helfen! Seit 2012 hab ich rechts oben Zahnschmerzen, nur am Tag ! Zahnarzt hat alle Füllungen getauscht und nix gefunden, außer Am 4 er einen mini Eiterherd! Da wir...
  • missy's Avatar
    Das kann sein, bei mir taten auch die Zähne davor und dahinter weh. Das ging aber wieder weg.
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Frau I.14.03.2015 11:21
    Jameda
    Genau meine Erfahrung! Ich bin 1000 km zum eine Scheinarzt gefahren aufgrund der gefälschte ...
     
  • Grundsatzartikel: Was bedeutet "Neuropathie" des Trigeminus

    Roma06.02.2015 17:02
    Dauerschmerz
    Falls kostenlos bitte ich um einen Rat. Ich leide seit 2 Jahren an enem Dauerzahnschmer zen am ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute152
Besuche gestern705
Besuche Monat20011
Besuche Jahr143214
Seiten heute18724
Seiten Monat188967
Bots heute77