Starkes Argument für GlasIonomerZement (GIZ) im Kindermund

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Die Studie ist zwar schon wieder 2 Jahre alt, aber die Ergebnisse können sich sehen lassen. Es geht um die Frage, welche Sorte Füllung im Kindermund die Richtige ist. Dänische Kollegen untersuchten über einen Zeitraum von 8 Jahren das Schicksal von jeweils ca. 500 Amalgam und Glasionomerzement (GIZ) Füllungen in Milchzähnen von Kindern zwischen 3 und 13 Jahren.

Ergebnis: GIZ hält im Vergleich zu Amalgam nicht so lange. Die 50% Überlebenszeit beträgt bei GIZ 3,5 Jahre, im Falle von Amalgam 7,8 Jahre. Signifikanz = 0,001. Alle Nachbarzähne der gefüllten Zähne, die im direkten Kontakt zur Füllungsmasse standen, mußten bei Amalgam in 30% aller Fälle wegen Karies behandelt werden, bei GIZ waren es 16%. Das Ergebnis ist hochsignifikant = 0,005.

Das heißt im Klartext, dass die Fluor-Abgabe aus dem GIZ in der Lage ist, Karies am Nachbarzahn in annähernd der Hälfte aller Fälle zu unterdrücken. Die statistische Aufbereitung zeigt auch, dass das nicht mehr durch Zufall zu erklären ist, sondern definitiv die Wirkung des Materials ist. Dass die GIZ Füllungen schneller rausfallen oder zerbrechen, ist dazu kein Widerspruch. GIZ ist ein spröder und leider nicht sehr belastbarer Stoff, aber er hat einen guten Einfluss im Mund. Das kann von sonst keinem anderen Material, incl. Amalgam und Komposite behauptet werden.

Die neuesten Forumbeiträge

  • missy's Avatar
    Ich hoffe ihr macht euch nicht lustig über mich...
  • Markus's Avatar
    Dem kann ich mich nur anschließen. Gut das die Ursache gefunden wurde. @ Gregor; diesen Zahnarzt kenne ich leider auch noch nicht, der das kann. Ich sag bescheid, wenn er auftaucht.;-)
  • Gregor's Avatar
    Missy, die einzige zuverlässige Methode momentan ist Zahn ziehen und im Mikroskop das Nervgewebe untersuchen. Dann erübrigt sich aber auch der Zahnerhalt. Ansonsten ist die Diagnose einer akuten Pulpitis immer ein Abwägen der Symptome. Grade die...
  • Gambri's Avatar
    So das Problem wurde endlich gelöst. War heute morgen direkt um 7Uhr beim Zahnarzt und kam auch wieder innerhalb von 10min dran obwohl ich keinen Termin hatte (da muss ich die Leute dort echt loben). Ich beriet dann mit dem Arzt zusammen und wir...
  • missy's Avatar
    Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen wieso das Zahnärzte nicht mitbekommen wenn die pulpa entzündet ist und nur mit den Schultern zucken. Die haben das studiert. Das hat doch nichts mit Hellseherei zu tun,sondern mit Wissenschaft. Sehr...
  • Markus's Avatar
    Hallo Gambri, für mich klingt das Ganze wie eine akute Pulpitis. Die ist auf dem Röntgenbild nicht ersichtlich und manchmal auch durch Kälteprovokationstests im Vorfeld von einem Gesunden Zahn nicht eindeutig zu unterscheiden. Allerdings...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Frau I.14.03.2015 11:21
    Jameda
    Genau meine Erfahrung! Ich bin 1000 km zum eine Scheinarzt gefahren aufgrund der gefälschte ...
     
  • Grundsatzartikel: Was bedeutet "Neuropathie" des Trigeminus

    Roma06.02.2015 17:02
    Dauerschmerz
    Falls kostenlos bitte ich um einen Rat. Ich leide seit 2 Jahren an enem Dauerzahnschmer zen am ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute22
Besuche gestern936
Besuche Monat26996
Besuche Jahr92648
Seiten heute19507
Seiten Monat195926
Bots heute22