Kardinalzeichen bei neuropathischen Schmerzen

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Kommt der Schmerz vom Zahn oder nicht vom Zahn?  und Beantworten Sie bitte folgende Fragen

 

Was unterscheidet Schmerzen, die das Nervensystem selbst erzeugt, von Schmerzen, die von Zähnen kommen. Hier ist die Kurzformel:

  1. Sehr langer Verlauf. Schmerzgeschichten über mehr als ein Jahr sprechen gegen eine Zahnursache. Deshalb ist die komplette Erfassung der Krankengeschichte so wichtig. Ein blinder Neurologe ist darum gegenüber einem tauben Neurologe im großen Vorteil. Der Blinde ist nachher im Stande, eine Diagnose zu stellen, der Taube nicht.
  2. Immer diesselbe Gesichtsseite. Neuropathische Schmerzen sind häufig einseitig und chronisch. Zahnschmerzen sind in der Regel gleichmäßig auf rechts und links verteilt.
  3. Nachts sind die Schmerzen weg. Das ist bei heftigen Zahnschmerzen eher selten der Fall.
  4. Neuropathiker benutzen die Formulierung "ich bin mit den Nerven am Ende", Zahnschmerzpatienten dagegen die Formulierung "ich gehe die Wände hoch". Und das ist nicht dasselbe.
  5. Der VAS ist oft höher als 5 (VAS ist eine Schmerzskala 0-10 und 10 ist der stärkste Schmerz) bei wenig bis keinem echten Befund im Mund

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • eilenna111's Avatar
    Hi Dani, auch wenn ich mich hier wenig an Diskussionen beteilige, so lese ich auf jedenfall alle. Ich wollte mich einmal erkundigen wie es dir geht, nach deinem Knochenaufbau. Mir steht das auch noch bevor und ich habe auch große Angst, dass...
  • Daniela's Avatar
    Hi Dani ich hoffe Dir geht es gut? Nun mit Deiner Geschichte habe ich keine Erfahrungen. Letztendlich glaube ich aber wenn es um den TG geht und nicht um Wundheilung etc dann weiß man nie was kommt egal welche Behandlung man hinter sich...
  • Dani's Avatar
    Ihr Lieben, heute habe ich meinen Knochenaufbau für ein später folgendes Implantat hinter mich gebracht. Ich hatte und habe solche Angst vor dem, was jetzt an Schmerzen folgt :( Noch geht es, ich merke Wundschmerzen (die sind aber ja auch...
  • Daniela's Avatar
    Hallo Julia ich hatte Deinen Eintrag gelesen aber nicht geantwortet da ich Dir leider kein sinnvolles Feedback geben kann. Das einzige was ich dazu beitragen kann ist das ich mich auch schon mit Biofeedback beschäftigt habe bei meiner Recherche...
  • Claudia's Avatar
    Hallo Herr Wagner, ich war am 19.03.13 bei Ihnen in der Praxis. Ich habe ja schon sehr lange diese Gesichtsschmerzen in der rechten Gesichtshälfte. Die Krone vom Schneidezahn wurde mal gewechselt und danach fingen ja alle Probleme an. Eine WSR...
  • julia's Avatar
    Niemand? Schade. Dann werde ich halt anrufen und das dort angewandte Gerät erfragen.
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute1087
Besuche gestern1243
Besuche Monat2330
Besuche Jahr240703
Seiten heute23238
Seiten Monat31120
Bots heute173