Kardinalzeichen bei neuropathischen Schmerzen

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Kommt der Schmerz vom Zahn oder nicht vom Zahn?  und Beantworten Sie bitte folgende Fragen

 

Was unterscheidet Schmerzen, die das Nervensystem selbst erzeugt, von Schmerzen, die von Zähnen kommen. Hier ist die Kurzformel:

  1. Sehr langer Verlauf. Schmerzgeschichten über mehr als ein Jahr sprechen gegen eine Zahnursache. Deshalb ist die komplette Erfassung der Krankengeschichte so wichtig. Ein blinder Neurologe ist darum gegenüber einem tauben Neurologe im großen Vorteil. Der Blinde ist nachher im Stande, eine Diagnose zu stellen, der Taube nicht.
  2. Immer diesselbe Gesichtsseite. Neuropathische Schmerzen sind häufig einseitig und chronisch. Zahnschmerzen sind in der Regel gleichmäßig auf rechts und links verteilt.
  3. Nachts sind die Schmerzen weg. Das ist bei heftigen Zahnschmerzen eher selten der Fall.
  4. Neuropathiker benutzen die Formulierung "ich bin mit den Nerven am Ende", Zahnschmerzpatienten dagegen die Formulierung "ich gehe die Wände hoch". Und das ist nicht dasselbe.
  5. Der VAS ist oft höher als 5 (VAS ist eine Schmerzskala 0-10 und 10 ist der stärkste Schmerz) bei wenig bis keinem echten Befund im Mund

Die neuesten Forumbeiträge

  • Sabrina Fuchs's Avatar
    Hallo Gregor, habe und hatte zum Glück (dafür bin ich auch wirklich sehr dankbar!) die ganze Zeit keine Schmerzen! Das habe ich meinem ZA von Anfang an auch gleich gesagt und betone dies jedesmal wieder. Es ist lediglich dieses fürchterliche...
  • Gregor's Avatar
    Hallo Sidonie, ich würde trotzdem dazu raten den Zahn einmal untersuchen und röntgen zu lassen. Sieht man eine knöcherne Auflösung um die Wurzelspitze, spricht das schon für eine lokale Infektion, die vom Zahnarzt behandelt werden kann. Nach...
  • Gregor's Avatar
    Hallo Sabrina, ist alles nur geraten, was ich von mir gebe. Habs ja selber nicht gesehen. Bringen denn normale Schmerzmittel eine Änderung des Druckgefühls oder ist es so unterschwellig, dass du keine brauchst? Ich würde das deinem Zahnarzt...
  • Sabrina Fuchs's Avatar
    Hallo Gregor, die Schwierigkeit dabei ist, daß mein ZA von Anbeginn nichts von einem Fremdkörper wissen und hören will, und daß, obwohl seine Assistentin mir einen Fremdkörper entfernen konnte. Er meinte dazu nur, daß er diesenn schließlich...
  • Gregor's Avatar
    Hallo Sabrina, ich würde anregen, dass die betroffenen Zähne nochmal mit Ultraschall Aufsatz gereinigt werden; vielleicht hat sich was von dem Fremdkörper tiefer unters Zahnfleisch gesetzt. Anschließend ein Chlorhexidingel in die Taschen...
  • William's Avatar
    Hallo Missy, ich habe mich an die Medis einigermaßen gewöhnt. Das Amitriptylin zeigt Gott sei Dank auch seine Wirkung. Mehr als 10 mg vertrage ich aber nicht. Das Reißen im Kiefer ist leider immer noch da - abends wird es immer noch...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:16
    Arztbewertungen im Internet
    Am 23.09.2014 wies der BGH die Klage eines Arztes gegen ein Bewertungsporta l auf Löschung seines ...
     
  • Warnung vor Jameda

    B. Hinz25.09.2014 15:02
    Warnung vor Jameda
    Viele Jahre bei Jameda gewesen und mußte nun auch die schmerzliche Erfahrung wie alle anderen hier ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute150
Besuche gestern1549
Besuche Monat29208
Besuche Jahr370802
Seiten heute16390
Seiten Monat159239
Bots heute39