So sind sie, die Männer - Pulpa offen und nix gemerkt

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 



Ein 70-jähriger männlicher Patient kommt mit der Fehlerbeschreibung, dass anscheinend irgendwas am Zahn links unten locker sei. Das sei schon ein paar Wochen so, aber Schmerzen habe er nicht.
Nachdem ich nun die Krone mit einer Sonde problemlos abgenommen hatte, präsentierte sich der Fall wie hier abgebildet: die Pulpa ist offen, der Pfeilerzahn 34 der Kombinationsprothese UK ist horizontal in der Krone abgebrochen. Offensichtlich hat er der Biegebelastung durch den Kaudruck auf die Kunststoffzähne nicht standgehalten. Das Bemerkenswerte an diesem Fall ist zweierlei:
  • die - länger dauernde - Bruchphase als solche mit Spannungsrissen und langsamen Weiterreißen hat der Patient nicht mitbekommen, obwohl es quer durch die Pulpa geht.
  • die offene Pulpa, die selbstverständlich mikrobiellen Angriffen seit Wochen ausgesetzt ist, gibt laut Patient keinen Muckser von sich.

Diese Pulpa mußte im Zuge der Weiterbehandlung leider entfernt werden. Zur Betäubung genügte eine direkte Spritze mittenrein.

Was zeigt dieser Fall? Schmerz und Schmerz ist grundverschieden. Gerade im Fachgebiet Zahnmedizin kann man live und in Farbe studieren, dass ein und derselbe Sachverhalt (hier die offene Pulpa) Schmerzen auf der Visuellen Analog Skala (VAS) jeden möglichen Wert zwischen 0 und 10 verursachen kann. Nicht der Zahn macht den Schmerz, sondern die Schmerzverarbeitung.

Die neuesten Forumbeiträge

  • Gregor's Avatar
    Today 06:31
    Hallo Gollumchen, kann denn eine Osteomyelitis, also eine Entzündung des Knochens, ausgeschlossen werden? Ich würde mich mal an eine entsprechende Abteilung einer Uniklinik wenden. Eine Operation am Kiefergelenk würde ich nur als letzten...
  • gollumchen's Avatar
    Yesterday 13:22
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin so verzweifelt. Ich habe schon seit ewiger Zeit Probleme mit meinen Kiefergelenken. Sie sind mit 32 Jahren arthrotisch, degenerativ verändert mit Gelenksergüssen und ich habe momentan wieder akute...
  • Manu's Avatar
    By-Manu
    27 Dez 2014 14:52
    Hallo Gregor, Danke für die Rückmeldung. Aufbiss und Loslassschmerz sind nicht vorhanden.Die Kontrolle letzte Woche war ohne Befund, es wurde geröntgt und mittels Lupenbrillle kontrolliert.Kein Riss- aber der Zahn wird kommendes Jahr vorsorglich...
  • Gregor's Avatar
    27 Dez 2014 12:29
    Hallo Manu, wenn du die Beschwerden hast, seit du auf den Zahn gebissen hast, kann es auch eine Fraktur des Zahnes sein. Wurzelbehandelte Zähne sind anfälliger für Frakturen, da sie innen drin ordentlich ausgehöhlt wurden. Was ist denn...
  • Dauerschmerz's Avatar
    Ein Hallo an alle, ich war sehr lange, Genauer gesagt seit dem letzten Post nicht mehr hier. Ich bin nicht der Dauerschmerz aus dem Cmf Forum. Das Botox hat leider auch nichts gebracht. Ich mag es kaum sagen aber ich hab die Schmerzen nun schon...
  • Florian1989's Avatar
    Hier ist die Adresse: callarse_nunca@hotmail.com . Am besten wir telefonieren über das Festnetz (Handy geht auch), Skype habe ich nicht. Viele Grüße Florian
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute614
Besuche gestern1089
Besuche Monat34512
Besuche Jahr418774
Seiten heute20740
Seiten Monat223282
Bots heute156