Leitlinien für die Behandlung neuropathischer Schmerzen schon seit 2002

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel Kardinalzeichen bei neuropathischen Schmerzen und  Icilin und (-)-Menthol unterdrücken neuropathische Schmerzen   aus der Rubrik Fortbildung

Das Rad muss also doch nicht neu erfunden werden. Es gibt in Deutschland mindestens seit 2005, im Prinzip aber schon seit 2002 fertige "Leitlinien" Diagnostik und Therapie neuropathischer Schmerzen. Es handelt sich um Konsensmeinungen der entsprechenden Fachgesellschaften, hier also der Neurologie.

Dort ist nachzulesen, was an anderer Stelle auch bereits hier auf dieser Homepage an erprobten Rezepten gegen neuropathische Schmerzen geschrieben wurde (die Zahlen geben die Startdosis und die erlaubte Höchstdosis an):
  1. Amitriptylin 10 bis 75 mg/d
  2. Gabapentin 300 bis 3000 mg/d
  3. Carbamazepin 100 bis 2400 mg/d
  4. Tramadol 50 bis 600 mg/d
  5. Lidocain Pflaster 5% 1 mal bis 3 mal täglich

Die neuesten Forumbeiträge

  • julia's Avatar
    nö, ich hab so gut wie immer Schmerzen. Mal mehr, mal weniger. Hängt oft von der Schlafposition ab. Stress habe ich erst durch die Schmerzen bekommen! Wobei mir Ablenkung schon hilft, nicht dranzudenken, aber der schmerz ist trotzdem...
  • YCreature's Avatar
    Seit meiner Kindheit war ich immer wieder geplagt von Lippenherpes. Besonders wenn sie im Mundwinkel wucherten, verschlechtern sie die Lebensquallität unheimlich. Oft rissen die Mundwinkel ein, z.B. beim Essen oder sprechen. Durch neue...
  • missy's Avatar
    Hallo Julia. Mich würde mal interessieren ob die schmerzen sich durch Stress verstärken bei dir? Hat deine psychische Verfassung einen Einfluss auf die Symptome? LG Missy
  • julia's Avatar
    hatte ich auch irgendwann mal, beim HNO. Musste ich selbst zahlen.
  • Zauberschnecke's Avatar
    Danke für Eure Meinungen. Ich war ja vergangenen Freitag direkt bei der Zahnärztin und sie hat kontrolliert, ob der Zahnnerv was hat. Klopftest und Kältetest haben angeblich gezeigt, dass da alles o.k. sein soll. Sie meinte, dass es ggf....
  • Takko's Avatar
    Ich meine die digitale Volumentomographie - 3D Röntgen. Die Frage war bewusst kurz gestellt. Deine Antwort war leider weder hilfreich noch freundlich. Von daher: DAS ist doch keine Art hier aufzutreten.
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute391
Besuche gestern1103
Besuche Monat25693
Besuche Jahr409955
Seiten heute28421
Seiten Monat168549
Bots heute100