Neuropathisches vom Trigeminus wird zunehmen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Hier ist die ultimative Sammlung von wissenschaftlichen Werken zum großen Thema "TMD - Neuropathie Trigeminus - Kiefergelenk" aus neuerer Zeit. Erstaunlicherweise sind die einzelnen Beiträge so neu, dass nicht einmal Medline sie auflistet. Schaut man sich ein bißchen um, finden sich viele Bekannte wieder: S.F.Dworkin, L.LeResche, E.Truelove, M. Helkimo, S.Türp ...

Die Beiträge aus Deutschland sind rar und beziehen sich oft auf technische Dinge, häufig mit MRI (Kernspintomografie) und viel Computerdetails. Die großen Trends
  • systematische Schmerzerfassung
  • Achse 2 nach RDC/TMD (= psychiatrisches Assesment)
  • schärfere Grenzen innerhalb der TMD Kranken
warten noch darauf, hierzulande anzukommen.

Aus dieser Sammlung werden in den nächsten Wochen einige Werke vorgestellt.

Die neuesten Forumbeiträge

  • nik78's Avatar
    Hallo Gregor. Auch für Deine Einschätzung vielen Dank! Also der Nerv im Zahn ist von einem Endodentolgen ja schon Ende Dezember entfernt worden. Vor gut zwei Wochen hat er dann mit Mikroskop die Wurzelbehandlung fortgesetzt. Er meinte, dass er...
  • Haferling's Avatar
    Vielen Dank und viele Gruesse, Petra
  • Gregor's Avatar
    27 Jan 2015 19:20
    Hallo Petra, dann erst einmal gute Besserung. Für einen guten Osteopathen kann man auch mal ein paar Kilometer fahren. Man geht ja in der Regel nicht jede Woche dahin, insofern kann es sich durchaus lohnen sich da mal etwas...
  • Gregor's Avatar
    Hallo Nik, es kann viele verschiedene Gründe für Beschwerden oder Schmerzen geben. Im Endeffekt ist es zwar immer der Trigeminus, da dieser für fast alle Reize im Kopfbereich zuständig ist, auch der Nerv des Zahnes mündet in den Trigeminus....
  • missy's Avatar
    Bei mir ist es ähnlich.Der Schmerz nach der Wurzelbehandlung wurde bei mir erst nach 3 Monaten weniger. Ich hatte auch beim kauen Schmerzen. Das hat sich erst nach 5 Monaten gegeben. Hatte auch alles beim Endontologen behandeln lassen. Nachdem...
  • nik78's Avatar
    Danke für die schnelle Einschätzung. Können solche Reizungen denn auch nach einer gewissen Zeit wieder verschwinden? Das komische ist,dass ich den Zahn grds. schon belasten kann und sich dann kein außergewöhnlicher Schmerz einstellt. Nervend...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute657
Besuche gestern1281
Besuche Monat32189
Besuche Jahr32189
Seiten heute24683
Seiten Monat222479
Bots heute159