Neuropathisches vom Trigeminus wird zunehmen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 


Hier ist die ultimative Sammlung von wissenschaftlichen Werken zum großen Thema "TMD - Neuropathie Trigeminus - Kiefergelenk" aus neuerer Zeit. Erstaunlicherweise sind die einzelnen Beiträge so neu, dass nicht einmal Medline sie auflistet. Schaut man sich ein bißchen um, finden sich viele Bekannte wieder: S.F.Dworkin, L.LeResche, E.Truelove, M. Helkimo, S.Türp ...

Die Beiträge aus Deutschland sind rar und beziehen sich oft auf technische Dinge, häufig mit MRI (Kernspintomografie) und viel Computerdetails. Die großen Trends
  • systematische Schmerzerfassung
  • Achse 2 nach RDC/TMD (= psychiatrisches Assesment)
  • schärfere Grenzen innerhalb der TMD Kranken
warten noch darauf, hierzulande anzukommen.

Aus dieser Sammlung werden in den nächsten Wochen einige Werke vorgestellt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • mariela's Avatar
    Sehr geehrter Herr Dr. Wagner, ich schreibe Ihnen,weil Sie mich vor JAHREN so gut beraten haben. Ich hatte genau fünf Jahre lang entsetzliche Schmerzen nach Extraktion des 1/6 ers, also im Oberkiefer rechts. (ein halbes Jahr davor waren der ...
  • Manu's Avatar
    Hallo Dani, Wenn es tendenziell besser wird, ist es doch ein gutes Zeichen. Bloß keine Panik! Es wird wieder besser. Ich habe momentan auch wieder eine Schmerzphase, ich bin aber im Moment dabei, die Medis auszuschleichen. Also Kopf hoch, du...
  • Dani's Avatar
    Ihr Lieben, Da bin ich nochmal. Inzwischen leider wieder mit Schmerzen - nicht mehr so stark, aber doch vorhanden. Ich nehme inzwischen Carbamazepin 150mg, 3 mal täglich gabapentin 100 mg und abends 20mg Amitriptlin. Die Schmerzen sind nicht...
  • julia's Avatar
    Ich habe das gleiche Problem, seit 2,5 Jahren. Nichts hilft. Seit 2 Wo habe ich die 7. oder 8. Schiene hier herumfliegen, war in der Schweiz bei DEM Spezialisten. Unfassbar kostspielige Geschichte. Ich hatte von Anfang an deutlich gemacht, dass...
  • Phia12's Avatar
    Hallo, ich hatte vor 1 1/2 Jahren eine heftige Nebenhöhlenentzündung mit entsprechend starken einhergehenden Kieferschmerzen. Die Beschwerden der Nebenhöhlen blieben lange Zeit, sodass eine chronische Sinusitis (mittels CT) diagnostiziert...
  • Chef's Avatar
    Hallo Sabs, Sie schrieben: meine ganze Geschichte habe ich ja schon unter dem Thread "Zahnschmerzen gehen nicht weg" geschildert und ich war auch beim Neurologen, der eine Neuralgie festgestellt hat und mir Amitriptylin verschrieben hat. Bis...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute82
Besuche gestern1000
Besuche Monat1082
Besuche Jahr203667
Seiten heute6265
Seiten Monat13286
Bots heute28