Chronischer Gesichtsschmerz auch unabhängig von Trigeminus-Überaktivität

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Forscher der Neurologie der Uni Erlangen haben 2005 eine wichtige Untersuchung veröffentlicht.

Sie untersuchten 14 Menschen mit persistierendem idiopathischem Gesichtsschmerz nach quantitativen Unterschieden der Sensibilität im betroffenen Gebiet. Für Nichtmediziner: 14 Patienten mit Dauerschmerzen im Gesicht und/oder Kiefer, für die keine Ursache gefunden werden konnte, wurden auf der Gesichtshaut mit weicher und spitzer Berührung, Wärme, Kälte, Hitze und Druck und dazu noch Einzel- und Wiederholungstests geprüft. Es gibt Daten von anderen Forschungszentren, die sagen, dass bei Patienten mit Dauerschmerzen die Schwellen für einige oder alle dieser Tests erniedrigt sind.

Die 14 Patienten wurden dabei verglichen mit 14 alters- und geschlechtsmäßig entsprechenden Personen ohne Gesichtsschmerzen.

Ergebnis: Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen den Patienten und den Kontrollpersonen in Bezug auf die Merkschwellen für alle Sensibilitätsarten. Dazu gibt es keinen meßbaren Unterschied zwischen der rechten und der linken Seite von einseitig betroffenen Patienten. Auch der Blinkreflex verhält sich gleich.

Schlußfolgerung:
Diese Ergebnisse stehen im Gegensatz zu Arbeiten von z.B. Dr. S.K. Jaaskelainen, Turku, Finland. Da nicht davon auszugehen ist, dass grundsätzliche handwerkliche Mängel diese Unterschiede herbeigeführt haben, liegt der Verdacht nahe, dass es unter den Patienten mit chronischen Gesichts/Kieferschmerzen Untergruppen gibt, die sich elementar voneinander unterscheiden.
Bei Migränikern ist inzwischen bewiesen, dass eine ganz bestimmte (geringfügige) aber messbare Veränderung im Blinkreflex eine Migräneattacke bis zu 3 Tagen vorhersagen kann. Migräniker leiden überzufällig häufig an chronischen Gesichtsschmerzen. Vermutlich haben die Erlanger Forscher genau die Patienten erwischt, die mit Migräne gerade nichts zu tun und trotzdem Dauerschmerzen im Kiefer/Gesicht haben.

Die neuesten Forumbeiträge

  • Helen's Avatar
    Hallo Shlomo, danke für den sicher gut gemeinten Rat. Hier im Forum antwortet entweder Dr. Wagner (wenn er dazu kommt; leider selten) oder eben einer der Betroffenen/Leidensgenossen. Das eine Antwort hier im Forum länger dauert ist mir...
  • Peter's Avatar
    Hallo julia, bist Du hypermobil?. Hattest Du bei Nickbewegungen des Kopfes schonmal ein lautes krachen der Kopfgelenke oder zumindest ein hörbares knacken dieser?. Kopfschmerzen im Nackenbereich von obere Kopfgelenke aufseigend zum Hinterkopf?....
  • Shlomo's Avatar
    Hallo Helen, Also wenn dir hier kein Arzt anruft dann schau doch mal auf ein Fachportal oder in ein Magazin was die so schreiben. Was sagt denn dein Arzt bezüglich des MAterials? Sonst gehe doch einfach zu einem zweiten in die Sprechstunde und...
  • Shlomo's Avatar
    Naja wenns nur ein kosmetischen Problem ist, deine Zähne nur braun verfärbt sind dann kannst du das vielleicht durch Bleaching oder Veneers wieder verschönern. Veneers werden sowei ich weiß nur oberhalb an den Zahn angebracht. Hier hast du paar...
  • Shlomo's Avatar
    Klar. Arzt wechseln! Wenns unerträglich wird gleich zum Notfall-Arzt. Der nimmt dich ggf. auch ohne Termin dran!
  • Shlomo's Avatar
    Hallo Karli, Ja ich habe mich einer Würzelbehandlung in München / zentrumsnähe bei der Praxisklinik für Implantologie und Zahnmedizin unterzogen. Ich hatte keine Schmerzen und der ganze Vorgang ist auch glatt verlaufen. Warum willst du das...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:16
    Arztbewertungen im Internet
    Am 23.09.2014 wies der BGH die Klage eines Arztes gegen ein Bewertungsporta l auf Löschung seines ...
     
  • Warnung vor Jameda

    B. Hinz25.09.2014 15:02
    Warnung vor Jameda
    Viele Jahre bei Jameda gewesen und mußte nun auch die schmerzliche Erfahrung wie alle anderen hier ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute1024
Besuche gestern1580
Besuche Monat53305
Besuche Jahr341139
Seiten heute8793
Seiten Monat223134
Bots heute182