Kiefergelenke werden nur bei Frauen operiert

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie dazu auch die Artikel CMD ist 2020 so mausetot wie heute die Kiefergelenk-OP und Operationen des Kiefergelenks sind problembehaftet

 



Das ist eine Statistik, die aus der Abrechnung einer US-amerikanischen Krankenversicherung der Jahre 1991 bis 1993 hervorgeht. Gesucht wurden aus den 12 Mio. Kunden der Versicherung die Fälle, die in irgendeiner Form mit Maßnahmen um das Thema TMD/CMD behandelt wurden. Es wurden ca 46.000 Fälle gefunden, davon ca. 36.000 Frauen und 10.000 Männer. Das entspricht einem Geschlechtsverhältnis von ca. 3,5 : 1. Von dieser TMD/CMD Gruppe wurden anschließend 1.957 Frauen am Kiefergelenk operiert, dagegen nur 198 Männer. Wie kann man diesen Unterschied erklären? Bestimmt nicht durch den unterschiedlichen Aufbau des Gewebes, denn der ist - abgesehen von Größenunterschieden - gleich.

Was sagt uns diese Statistik?

Frauen und Männern unterscheiden sich erheblich
Der Unterschied hat nichts mit den Knorpel, Sehnen und Muskeln zu tun
Der Unterschied betrifft eher die Segmente
  • Eigenbeobachtung
  • Aufsuchen von Ärzten
  • Drängen auf Behandlung
  • wahrscheinlich auch Schmerzstärke
  • wahrscheinlich auch emotionale Komponente des Schmerzes

Kommentare   

 
-1#1Guest2008-04-14 19:53
Das Gewebe unterliegt aber hormoneller Steuerung und die sind nicht gleich... Um sich an die Veränderungen in einer Schwangerschft anzupassen,muß sich das Gewebe Veränderungen der Statik und mechanischen Änderungen flexibel anpassen flexibler als das des Mannes.Dies wird durch Hormone reguliert,ebenso die Permeabilität von Zellmembranen.Und dieser Schuß kann bei zunächst zuviel Toleranz bei fehlerhaft angepasstem Zahnersatz,zu hohen Füllhöhen nach hinten losgehen,..

Gruß,jrenata
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • Chef's Avatar
    Hallo Sabs, Sie schrieben: meine ganze Geschichte habe ich ja schon unter dem Thread "Zahnschmerzen gehen nicht weg" geschildert und ich war auch beim Neurologen, der eine Neuralgie festgestellt hat und mir Amitriptylin verschrieben hat. Bis...
  • Chef's Avatar
    Hallo Silke Sie schrieben: Meine Schmerz-Karriere beginnt vor knapp zwei Jahren nach einer Wurzelbehandlung. Meine Zahnärztin ist davon überzeugt, dass solche Schmerzen nur vom Zahn kommen können und macht 5 Mal eine Wurzelbehandlung; immer...
  • Kleinlein's Avatar
    Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort, lieber Herr Doktor Wagner! Sie haben mir sehr geholfen! Zu Ihrer Frage bezüglich der Schmerzstärke würde ich sagen, dass der Schmerz sich hauptsächlich zwischen *3-5* bewegt. In Ausnahmefällen...
  • orchidee's Avatar
    Hallo, habe im april den zahn 46 fuer eine vollkeramikkrone beschliffen bekommen. Vorher hatte er eine amalgam, dann lange Jahre eine kunststoffuellung. Der zahn ist vital. Leichten druck hatte ich hier ab und zu schon mal, aber nicht der rede...
  • Raven's Avatar
    Hallo Liebe Forengemeinde! Dienstag hatte ich starke Zahnschmerzen, ich ging zu meinem Zahnarzt, und er entdeckte sehr entzündetes Zahnfleisch zwischen den beiden hinteren Backenzähnen rechts. Er machte dort etwas Zahnstein weg, Salbe rein. Ich...
  • Dany's Avatar
    Sehr geehrter Herr Wagner, Ich versprach mich zurück zu melden. Mein Schmerztherapeut gab mir nicht das Gabamazepin mit dem Hinweis, dass es ein altes Medikament ist und vom Gabapentin abgelöst. Vom Amitriptylin bekomme ich einen Ruhepuls von...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute167
Besuche gestern1192
Besuche Monat27762
Besuche Jahr195426
Seiten heute15095
Seiten Monat213057
Bots heute47