Wann endlich kommt der Warnhinweis?

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Säure im Obstsaft löst Füllungen komplett auf  und   Alebe Traubensaft Fruchtschorle ist hier verabreicht worden

 



Handy, Autoschlüssel, Detlev-Tasche und Saft haut mir die 24-jährige Patientin auf die Arbeitsplatte. Sie kommt zum ersten Mal. Die Lage ist diese: sie ist 1.) schwanger und hat 2.) mächtige Zahnschmerzen. Und außerdem kommt sie frisch vom Kollegen, der ihr als Behandlung der Schmerzen Duraphat auf die Unterkieferzähne getan hat. Die Fehlersuche bringt 3 Zähne links in Verdacht. Davon wird der 35 in derselben Sitzung "entnervt", was aber leider ohne Wirkung bleibt, so dass am nächsten Tag die frische Krone vom Kollegen doch durchbohrt werden muss. Diesmal mit Erfolg.

Das war vor einer Woche. Heute (Freitag) kommt die 17-jährige Schwester der Patientin auch zum ersten Mal in die Praxis. Und sie ist 1.) schwanger und hat 2.) mächtige Zahnschmerzen. Wieder führt die Fehlersuche zu 2 Verdachtszähnen. Die werdende Mutter ist aber mental noch nicht bereit, den zerstörten Zahn 27 zu opfern, so dass zunächst eine extra tiefe Füllung am 37 vorgezogen wird. Schaun wir mal, welchen Motivationsschub das Wochenende mit angekündigten weiteren Zahnschmerzen bringt.

Man könnte aus dieser Geschichte jetzt folgern, dass die Schwangerschaft die Zähne kaputt macht. Solche Erzählungen sind ja aus dem Volksmund bekannt. Natürlich ist das Unsinn. Einen deutlichen Hinweis liefert das Stil-Leben Bild oben: hier ist Flüssigzucker im Spiel und zwar in Form der Erwachsenen-Nuckelflasche. Der ist verantwortlich. Die Plastikflasche mit Nuckelansatz und Saft oder ähnlichen Zuckerlösungen drin gehört verboten, mindestens aber mit einem großen Warnaufdruck versehen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • Elva's Avatar
    By-Elva
    17 Sep 2014 08:16
    Hallo Daniela, ja, das stimmt: ich habe Schmerzen auch im Bereich der gezogenen Zähne (sodass ich schon den verbliebenen Nachbarzahn verdächtigt habe, aber der ist absolut kariesfrei). Aber: ich meine, die Schmerzen sind nach der Extraktion...
  • Daniela's Avatar
    16 Sep 2014 13:14
    ähhh ich wollte nur noch erwähnen das ein ziehen der Zähne bzw alle Zähne die Schmerzen nicht unbedingt dazu führt das Du keine Schmerzen mehr hast. Klar wenn es noch um die Frage geht lieber Wurzelsptizenrevision oder Zahn ziehen mag ich das...
  • missy's Avatar
    16 Sep 2014 09:49
    Hallo Elva, da ich nicht vom Fach bin, kann ich leider nicht viel dazu sagen- außer das ich Dich bestens verstehen kann.Mir geht es ähnlich und ich weiß nicht, ob mit den Zähnen wirklich was ist oder nicht. Mit den Nerven bin ich...
  • Elva's Avatar
    By-Elva
    16 Sep 2014 09:45
    Hallo Manu, auch dir lieben Dank für die Antwort! Ich sage mir auch, dass einen weitaus Schlimmeres treffen kann, andererseits habe ich teilweise schon recht starke Schmerzen, die sich schlecht ignorieren lassen. Ich habe mir schon...
  • missy's Avatar
    Hallo an alle, ich bin gerade sehr verzweifelt.... Vor einem Jahr wurde am 1.4 eine Wb vorgenommen-Ruhe, Krone drauf. Nach 9 Monaten , April 14, vereitert...es wurde wohl nur 1 Kanal gefunden, jetzt muss der 2. behandelt werden ! Sehr...
  • Manu's Avatar
    By-Manu
    12 Sep 2014 13:08
    Hallo liebe Elva, ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das eine abwartende Haltung und den Schmerz als Gegeben zu akzeptieren das Beste ist. Ich habe damals auch immer mit der Angst gelebt, dass etwas ganz schlimmes mit den Zähnen geschieht....
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute518
Besuche gestern1667
Besuche Monat35727
Besuche Jahr274100
Seiten heute9413
Seiten Monat165593
Bots heute64