Knirscher öffnet Pulpa

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

knirscher
Einen linken oberen Eckzahn hat es erwischt. Der Patient, Herr B., ist a) ein Hardcore (HC) Knirscher, b) ein Parodontotiker mittlerer Härte und c) damit es nicht zu einfach wird auch noch mit Morbus Bechterew geschlagen.  Gegen letzteres (Spondylitis ankylosans) braucht der 55-jährige Mann regelmäßig und in hoher Dosierung Palladon, was nichts anderes ist als Hydromorphon, noch besser bekannt unter "Heroin". Fentanyl Pflaster hat der Patient schon mehrfach getestet, und festgestellt, dass deren Wirkung bei ihm nicht ausreicht. Für alle Nicht-Schmerztherapeuten unter den Lesern: Fentanyl ist ein synthetisches Opioid mit einer 50-fachen spezifischen Wirkung gegenüber Morphium (auf der Basis 1mg zu 1mg). Was genau die brutalen Schmerzen bei Morbus Bechterew verursacht, ist noch nicht geklärt. Den behandelnden Ärzten ist aber immerhin klar, dass hier kein Günstigmaterial aus der Selbstbedienungsabteilung der Apotheke in Frage kommt, sondern nur die XXXL Ware aus dem Rauschgift Tresor.

Und jetzt kommt die interessante Botschaft für Zahnärzte: Trotz der hohen Heroin Dauerdosis hat dieser Patient starke Zahnschmerzen bekommen durch eine akute Entzündung an der Wurzelspitze nach Absterben des Zahnnervs durch Aufknirschen der Pulpa (Zahnnerv). Und: mit Novalgin (Metamizol) kann Herr B. diesen Schmerz auch gezielt ausschalten. Was heißt das für die eigentliche Schmerzursache bzw. Schmerzquelle? Das heißt zunächst einmal, dass Heroin für die Ausschaltung von echten Entzündungsschmerzen nicht wirklich gut geeignet ist. Dann kann man daraus schließen, dass der Hauptschmerz bei Bechterew vermutlich essentiell ein zentraler Schmerz ist, also eher in Richtung Neuropathie liegen dürfte, als durch Schäden in der Peripherie verursacht wird. Und Drittens: wenn Novalgin nicht oder fast nicht wirkt, dann liegt vermutlich auch keine Entzündung als Ursache der Schmerzen vor.

Kommentare   

 
0#1SHG N KuNoHorst P.2011-12-27 22:20
Traurig. Fehlt da wirklich alles hinter dem Eckzahn???

Heroin ist eingetragenes Warenzeichen. Der Firma Bayer Leverkusen. Kommerzfreier Name ist Diacetylmorphin. Die erste Junkie Generation waren die, die den Schlüssel zum Giftschrank hatten.
Ärzte. Zahnärzte ?

Morbus Bechterew:

Spondylitis ankylosans

Oder

Spondylitis ankylopoeticans
Spondylosis blablabla.

Dürfte eine sterile (!) Entzündung (!!!)
sein.

Good luck.

H. P.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • julia's Avatar
    Ich habe das gleiche Problem, seit 2,5 Jahren. Nichts hilft. Seit 2 Wo habe ich die 7. oder 8. Schiene hier herumfliegen, war in der Schweiz bei DEM Spezialisten. Unfassbar kostspielige Geschichte. Ich hatte von Anfang an deutlich gemacht, dass...
  • Phia12's Avatar
    Hallo, ich hatte vor 1 1/2 Jahren eine heftige Nebenhöhlenentzündung mit entsprechend starken einhergehenden Kieferschmerzen. Die Beschwerden der Nebenhöhlen blieben lange Zeit, sodass eine chronische Sinusitis (mittels CT) diagnostiziert...
  • Chef's Avatar
    Hallo Sabs, Sie schrieben: meine ganze Geschichte habe ich ja schon unter dem Thread "Zahnschmerzen gehen nicht weg" geschildert und ich war auch beim Neurologen, der eine Neuralgie festgestellt hat und mir Amitriptylin verschrieben hat. Bis...
  • Chef's Avatar
    Hallo Silke Sie schrieben: Meine Schmerz-Karriere beginnt vor knapp zwei Jahren nach einer Wurzelbehandlung. Meine Zahnärztin ist davon überzeugt, dass solche Schmerzen nur vom Zahn kommen können und macht 5 Mal eine Wurzelbehandlung; immer...
  • Kleinlein's Avatar
    Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort, lieber Herr Doktor Wagner! Sie haben mir sehr geholfen! Zu Ihrer Frage bezüglich der Schmerzstärke würde ich sagen, dass der Schmerz sich hauptsächlich zwischen *3-5* bewegt. In Ausnahmefällen...
  • orchidee's Avatar
    Hallo, habe im april den zahn 46 fuer eine vollkeramikkrone beschliffen bekommen. Vorher hatte er eine amalgam, dann lange Jahre eine kunststoffuellung. Der zahn ist vital. Leichten druck hatte ich hier ab und zu schon mal, aber nicht der rede...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute355
Besuche gestern1104
Besuche Monat34211
Besuche Jahr201875
Seiten heute12091
Seiten Monat261742
Bots heute51