Bioresonanz unwirksam

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Die Tageszeitung "Die Welt" schreibt heute untenstehenden Artikel, der unmißverständlich klarstellt, was von allen sonderbaren Methoden eines Herrn Doktors Voll zu halten ist: Mumpitz



Eine Fachkommission der Schweizerischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (SGAI) bewertet die alternativmedizinischen Verfahren der "Bioresonanz" und "Multiresonanz" sowie die Elektroakupunktur nach Dr. Voll nach eingehender Begutachtung als "diagnostischen und therapeutischen Unsinn". Die physikalischen Grundlagen dieser Verfahren hätten sich nach der Überprüfung durch Physiker als falsch herausgestellt. Die Diagnosen sind zufällig, die Diätempfehlungen irrational und die vermeintlichen Therapieerfolge in kontrollierten Studien nicht wiederholbar. Die vom Züricher Allergologen Professor Dr. Brunello Wüthrich angeführte Kommission konstatiert in der Fachzeitschrift "Aktuelle Dermatologie": "Mangels gesetzlicher Interventionsmöglichkeiten möchte die SGAI Patienten vor diesen unsinnigen Diagnose- und Behandlungsmethoden warnen".

Die neuesten Forumbeiträge

  • tobis's Avatar
    Hallo, Dani! Vielen Dank für deine Antwort! Weisheitszahn: Ich glaube auch nicht, dass die heftigen Attacken daher rühren, zumal beide schon lange "durchgebrochen" sind (bin ü30). Schmerzcharakter: Die leichteren Schmerzen sind eher...
  • Daniela's Avatar
    Hallo Tobis in einigem sind wir uns recht ähnlich in der Sympthomatik. Anderes kann ich Dir leider nicht beantworten. Grundsätzlich nicht beantworten kann ich Dir die Problematik mit den Weisheitszähnen.auch nicht inwiefern diese Einfluss...
  • jens_78's Avatar
    Hi Gregor, ich habe Ende März einen Termin beim Neurologen. Mal sehen was der sagt. Soll ich ihm die DVT zeigen? Oder kann der Neurologe nichts damit anfangen? Gruß Jens
  • tobis's Avatar
    Hallo Forumsgemeinde, hallo Herr Wagner! Auch ich habe ziemliche Schmerzen im Gesichtsbereich und bin ebenso verunsichert, wie auch etwas verzeifelt was nun das richtige zu machen wäre. Vllt kann mir jmnd behilflich sein... Mein Fall ganz...
  • Haferling's Avatar
    Hmm ich war beim HNO und der hat ein MRT des linken Schaedels veranlasst (um einen Tumor auszuschliessen). Gruesse Petra
  • missy's Avatar
    Hallo Daniela, Kann dich gut verstehen aber was erhoffst du dir davon? Vielleicht stellen die Ärzte wieder fragwürdige Diagnosen und die Schmerzen bleibe,,. Es ist allein Deine Sache, aber ich werde mich nicht mehr in diese Hände...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Grundsatzartikel: Was bedeutet "Neuropathie" des Trigeminus

    Roma06.02.2015 17:02
    Dauerschmerz
    Falls kostenlos bitte ich um einen Rat. Ich leide seit 2 Jahren an enem Dauerzahnschmer zen am ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute881
Besuche gestern1225
Besuche Monat29316
Besuche Jahr64324
Seiten heute22297
Seiten Monat204541
Bots heute152