Bilder zum Mitknirschen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Uniklinik Ddorf macht jetzt in CMD und Bruxismus   und Warum gehen Patienten überhaupt zum Zahnarzt?    aus der Rubrik Biss, Knirschen und 'Funktion'

 

80 Jahre alt ist mittlerweile mein Patient  Herr H.W. Genausolang knirscht der Mann auch schon. Aus der Sicht der Zahnarztes ist es zum Glück gelungen, einen herausnehmbaren Ersatz komplett aus dem Mund herauszuhalten. Zwar enden 2  Zahnbögen jetzt mit dem 4er bzw. 5er, wie hier zu sehen ist, das stört aber den Patienten nicht.

Anlass des Besuches ist die verloren gegangene Einzelkrone auf dem 44, die jetzt einfach erneuert wird. 

 sany0051.jpg
 Auf dieser Vergrößerung deutet sich bereits an, worum es bei dieser Fotoreihe geht. Deutlich zu sehen ist, dass unser Knirscher seine Keramikverblendung auf dem Zahn 43 kürzer geknirscht hat. Die Krone ist etwa 11 Jahre alt und hat einen geschätzten Höhenverlust von ca. 0,5 mm = 500 ym erlitten. Ich sage dazu: Peanuts. Die CMD Theoretiker werden damit möglicherweise nicht einverstanden sein.   sany0051-1.jpg

Für die Nichteingeweihten: CMD-Theoretiker glauben an Höhenunterschiede von 10ym, das soll heißen, dass eine Höhenveränderung im mikroskopischen Bereich schon krankhafte Folgen haben kann für das "stomatognathe" System. Auch dieser Fall ist geeignet, eine solche Logik ad absurdum zu führen. Was bitte schön hätte hier noch Härteres  eingegliedert werden können als Keramik? Stahl Wink

Außerdem hat dieser Patient keine Schmerzen in oder am Gelenk, auch nie gehabt.  Also alles wie immer: An CMD muss man auch glauben.

Falls irgendjemand glaubt, Keramik sei grundsätzlich glatt: das ist ein Irrtum. Sobald die dünne Glasurschicht durchgerieben ist, kommen Porositäten an die Oberfläche. Das ist bereits bei dieser gar nicht so überragenden Vergrößerung zu erkennen.

 sany0051-2.jpg

Die neuesten Forumbeiträge

  • missy's Avatar
    Vielen, vielen Dank für Ihre Antwort! 2 Fragen habe ich noch: Der Schneidezahn und der daneben drücken oft, manchmal schmerzt es sehr. Der schmerz geht hoch bis zur Nase und kribbelt dort. Oft ist das Nasenloch zu. Das koomt und geht seit 3...
  • Trotzkopf's Avatar
    Danke für die Antwort, hatte gar nicht mehr damit gerechnet :) --- deshalb gräulich, die Kälteprobe besagt nichts. Wie kann ich dann feststellen, was, oder ob überhaupt etwas mit dem Zahn ist? Röntgenbilder sind ja manchmal großzügig...
  • Chef's Avatar
    By-Chef
    30 Sep 2014 09:59
    Hallo Eva, Sie schrieben: ich bin weiblich, 40 Jahre und leide seit längerem unter Zahnproblemen. Ich würde mich über eine Einschätzung freuen, ob es sich um ein neuropathisches Problem handeln könnte. Der Text ist länger geworden - ich...
  • Chef's Avatar
    Hallo Missy, Sie schrieben: ich bin gerade sehr verzweifelt.... Vor einem Jahr wurde am 1.4 eine Wb vorgenommen-Ruhe, Krone drauf. Nach 9 Monaten , April 14, vereitert...es wurde wohl nur 1 Kanal gefunden, jetzt muss der 2. behandelt werden !...
  • Chef's Avatar
    Hallo Trotzkopf Sie schrieben: der Backenzahn 26 (Anhang) oben links ist etwas gräulich und reagiert nicht auf Kälte. Die Zähne daneben sind aber O.K. Ich habe keine Schmerzen!!! Kein Eiter! Der Zahn wurde auch noch nicht Wurzelbehandelt,...
  • Chef's Avatar
    Hallo Antje74, Das Implantat ist in Bezug auf Ihre Neuropathie eher unkritisch. Nicht aber der Knochenaufbau. Zum einen gehen Sie immer ein erhöhtes Risiko ein, dass der Aufbau scheitert und infiziert (etwa 30% der Fälle), zum anderen sind...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:16
    Arztbewertungen im Internet
    Am 23.09.2014 wies der BGH die Klage eines Arztes gegen ein Bewertungsporta l auf Löschung seines ...
     
  • Warnung vor Jameda

    B. Hinz25.09.2014 15:02
    Warnung vor Jameda
    Viele Jahre bei Jameda gewesen und mußte nun auch die schmerzliche Erfahrung wie alle anderen hier ...
     
  • Dr. Gary M. Heir: Neuropathie des Trigeminus gibt es in 3 Formen

    Natascha23.09.2014 15:46
    Trigeminaler Nervabschneidungs Zahnschmerz (atypische Odontalgie)
    Mit grossem Interese haben ich den im Betreff genannten Artikel gelesen und muss fest stellen das es ...
     
  • Daunderer kann nichts mehr

    Thomas Bonsack10.09.2014 19:53
    Quacksalber
    Sie führen als Gutachter Thomas Zilker ins Feld. Schade das Ihnen nicht bekannt ist, dass es eben ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute274
Besuche gestern1746
Besuche Monat2020
Besuche Jahr289854
Seiten heute11660
Seiten Monat20256
Bots heute52