Glas Ionomer Zement 3 Jahre alt im Zahn

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Ähnliche Artikel zum gleichen Thema finden Sie hier: Plastikfüllung rein - Zahn raus und ART = Füllungen ohne Bohrer sind machbar unter der Rubrik Welches Füllungsmaterial

 

sany0037.jpgDieser Zahn hat ein Problem und das besteht nicht in der hellen Füllung aus Glas Ionomer Zement, sondern in dem Riss im Bild nach unten. Dem Patienten litt unter einer Temperatur- und Beissempfindlichkeit des Zahns. Der Test mit einem Weichholz erbrachte den endgültigen Beweis, dass der Riss ursächlich war.

Eine Vollkrone ist das Mittel der Wahl bei noch lebenden und noch nicht richtig auffälligen angerissenen Zähnen. Im Bild sehen Sie den Zustand nach dem ersten Schliff. Von der Kaufläche ausgehend fehlen jetzt etwa 2 mm. Beachten Sie bitte folgende Details an der Glas Ionomer Zement (GIZ) Füllung:

  •  
    •  
      • sie hat eine kleine Luftblase
      • sie hat an keinem Rand irgendeinen erkennbaren Spalt
      • besonders dicht sieht der Abschluss im Schmelz aus
      • streckenweise (im Bild rechts oben) steht nur noch Schmelz und dahinter GIZ
      • die bräunliche Verfärbung auf der linken Seite an der Füllung deutet auf Restkaries hin, genauso wie Dentinverfärbung am Riss.

Es handelt sich - Sie haben es geahnt - um eine GIZ Füllung nach Handexkavation der Karies nach neuerem Konzept .

sany0037-3.jpgUnd jetzt kommt die Intelligenzfrage: Wir wissen, dass der Zahn mitten durch gerissen ist, und dass bei Belastung garantiert auch eine mikroskopische Relativbewegung der Hälften gegeneinander passiert. Das wissen wir, weil es a) weh tut und b) der Spalt zu sehen ist. Warum zeigt aber die Füllung keinen Spalt zum Dentin? Und noch verschärfter: was glauben Sie, wäre passiert, wenn ich hier statt GIZ den momentan so hochgelobten Kunststoff verarbeitet hätte?

 

Ähnlicher Artikel  Schlimme Füllung - aus dem wirklichen Leben

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • Chef's Avatar
    Sie schrieben: Ich stell mich vor, Mein Name ist Sue und ich komme aus Tirol/Österreich. bin 36 Jahre alt. Meine ganze genaue geschichte würde wahrscheinlich den Rahmen hier Sprengen. Ich versuche es zusammen zu fassen. Alles begann vor...
  • Chef's Avatar
    Hallo kema79, Ihre Schmerzbeschreibung kommt mir jetzt gar nicht so recht bekannt vor. Das meine ich in dem Sinne, dass Sie eben kein typischer Neuropathie Fall sind. Ich kann ein paar Tipps geben 1. Die Vorschläge meiner Vorschreiber mit...
  • Daniela's Avatar
    Gestern 12:02
    Hallo Bärbel ach das ist doch nicht schlimm:) ich hoffe Du bist bald durch die Phase mit dem aufdosieren und den Nebenwirkungen durch. Bei Dir scheint es ja kein Unterschied zu machen ob Carbamazepin oder Oxcarbazepin. Ich habe jetzt nur schon...
  • fibvgl's Avatar
    Gestern 07:57
    Hi Daniela, ich habe seit 14 Jahren mit neuropatischen Gesichtsschmerzen zutun.Die letzten 10 Jahre war es aber erträglich, weil ich gut bei einem Neurologen eingestellt bin. Dieses Forum hat mir damals sehr gut geholfen, mit den Schmerzen das...
  • Gilraen's Avatar
    Hallo Benjamin! Zu Deinem Thema kann ich nur sagen: Willkommen im Club. Mir geht es so seit Oktober letzen Jahres und mittlerweile sind 5 Zähne hin, wobei mein Gefühl immer noch das gleiche ist. Du bist also absolut nicht alleine. Ich kann Dir...
  • Daniela's Avatar
    Hallo Paula ich kenne Deine symptome zu gut. Wie geht es dir inmittlerweile?
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute686
Besuche gestern1425
Besuche Monat27353
Besuche Jahr88705
Seiten heute4391
Seiten Monat158646
Bots heute61