Zahnfilm DE kommt vorwärts: US-amerikanische Organisation gegründet

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel :  Nichtgewöhnung an Reize als Schmerzmechanismus  und  CMD = TMD muss dringend umdefiniert werden  aus der Rubrik  Biss, Knirschen und 'Funktion'

 

Der Titel ist etwas reisserisch geraten: Nicht Zahnfilm DE hat eine US-Organisation gegründet, sondern es hat sich parallel eine US-Organisation gegründet,  die als NonProfit Organisation wissenschaftlich den Fragen nachgehen will, was TMD (für Deutsche = CMD) mit Reizdarm, Reizblase, starke Unterleibsschmerzen (Endometriose), Schmerzen der Schamlippen (Vulvodynie) und Chronisches Ermüdungs Syndrom verbindet.

 


 

Welcome

Millions of Americans suffer from chronic fatigue syndrome, endometriosis, interstitial cystitis, irritable bowel syndrome, temporomandibular joint and muscle disorders, and vulvodynia. Current research indicates that these conditions frequently coexist or 'overlap,' yet all of the disorders are poorly understood. As a result, health care providers receive little training in these types of disorders and many patients are misdiagnosed and receive inappropriate treatment. Research on the overlap of these conditions is in its infancy, so we don’t know how/why they are connected. There are many unanswered questions. Some people suffer from two conditions, while others have three or more. In some cases, individuals suffer from one condition for many years before developing a second or third; in other cases, individuals experience symptoms of several conditions simultaneously. These disorders make life very difficult for millions of sufferers and their families. In addition, they cost the United States tens of billions of dollars each year in medical expenses and lost productivity. An expanded federal research effort is urgently needed to investigate common underlying mechanisms and risk factors for these disorders, so that preventive strategies and more effective treatments can be developed.

Click for more information on some of these disorders:

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • missy's Avatar
    Hallo Elva, da ich nicht vom Fach bin, kann ich leider nicht viel dazu sagen- außer das ich Dich bestens verstehen kann.Mir geht es ähnlich und ich weiß nicht, ob mit den Zähnen wirklich was ist oder nicht. Mit den Nerven bin ich...
  • Elva's Avatar
    Hallo Manu, auch dir lieben Dank für die Antwort! Ich sage mir auch, dass einen weitaus Schlimmeres treffen kann, andererseits habe ich teilweise schon recht starke Schmerzen, die sich schlecht ignorieren lassen. Ich habe mir schon...
  • missy's Avatar
    Hallo an alle, ich bin gerade sehr verzweifelt.... Vor einem Jahr wurde am 1.4 eine Wb vorgenommen-Ruhe, Krone drauf. Nach 9 Monaten , April 14, vereitert...es wurde wohl nur 1 Kanal gefunden, jetzt muss der 2. behandelt werden ! Sehr...
  • Manu's Avatar
    By-Manu
    12 Sep 2014 13:08
    Hallo liebe Elva, ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das eine abwartende Haltung und den Schmerz als Gegeben zu akzeptieren das Beste ist. Ich habe damals auch immer mit der Angst gelebt, dass etwas ganz schlimmes mit den Zähnen geschieht....
  • Elva's Avatar
    By-Elva
    12 Sep 2014 10:45
    Hallo Daniela, danke für die nette Antwort und den Zuspruch. Tja, das Stillen in der Kombination mit Medikamenten ist in der Tat ein Problem, deswegen arbeite ich daran, abzustillen. Das bedeutet aber stressige Nächte und darum eventuell...
  • Daniela's Avatar
    11 Sep 2014 15:53
    Hallo Elva ich hoffe Hr.Dr Wagner meldet sich bald bei Dir. Leider hat er auch immer sehr viel zu tun das es schon mal bis zu 3 Wochen dauern kann bis er sich meldet...also nicht so schnell aufgeben wenn nicht gleich Feedback erfolgt:) Ich bin...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute852
Besuche gestern1818
Besuche Monat25148
Besuche Jahr263521
Seiten heute18586
Seiten Monat121849
Bots heute83