Biss der Woche 6

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie dazu auch die Artikel Die alten Kamellen aufgetischt  und Wie Herr S. die Funktionsanalyse empfindlich stört

 

sany0031_copy.jpg Bevor es dazu Unklarheiten gibt: Frau F. (53) hatte nie in Ihrem Leben Probleme mit den Kiefergelenken und gedenkt auch keine solche zu bekommen. In Bild 1 beißt Frau F. "normal", also so, wie ihr Schnabel gewachsen ist. Der Unterkiefer steht leicht vor und deshalb landen die Oberkieferfrontzähne immer (!) hinter der Unterkieferfront, egal wie die Patientin die Kiefer bewegt. sany0032.jpg

Fragen Sie mich nicht, wie Frau F. abbeißt, denn die Schneidekanten der Frontzähne bekommen in keiner Stellung Kontakt. sany0033_copy.jpg

Auch gut zu erkennen ist, dass in der Schlussbissstellung in Bild 3, also die Darstellung der linken Backenzahnreihen, der letzte untere Backenzahn, Zahn 35, nicht den Hauch eines Kaukontaktes zu seinem Gegenüber im Oberkiefer besitzt.

Kommentare   

 
0#1Horst P.Horst P.2011-10-13 20:39
Ist das eine echte Progenie (Angle Klasse 3) ? Oder "nur" ein "progener Zwangsbiß" ???

Haben da jemals KFOten ihren Senf dazu gegeben???

Fehlen da 36 bis 38 ? Nichtanlage???

Schlimm.
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • Chef's Avatar
    Hallo Eva, Sie schrieben: ich bin weiblich, 40 Jahre und leide seit längerem unter Zahnproblemen. Ich würde mich über eine Einschätzung freuen, ob es sich um ein neuropathisches Problem handeln könnte. Der Text ist länger geworden - ich...
  • Chef's Avatar
    Hallo Missy, Sie schrieben: ich bin gerade sehr verzweifelt.... Vor einem Jahr wurde am 1.4 eine Wb vorgenommen-Ruhe, Krone drauf. Nach 9 Monaten , April 14, vereitert...es wurde wohl nur 1 Kanal gefunden, jetzt muss der 2. behandelt werden !...
  • Chef's Avatar
    Hallo Trotzkopf Sie schrieben: der Backenzahn 26 (Anhang) oben links ist etwas gräulich und reagiert nicht auf Kälte. Die Zähne daneben sind aber O.K. Ich habe keine Schmerzen!!! Kein Eiter! Der Zahn wurde auch noch nicht Wurzelbehandelt,...
  • Chef's Avatar
    Hallo Antje74, Das Implantat ist in Bezug auf Ihre Neuropathie eher unkritisch. Nicht aber der Knochenaufbau. Zum einen gehen Sie immer ein erhöhtes Risiko ein, dass der Aufbau scheitert und infiziert (etwa 30% der Fälle), zum anderen sind...
  • Chef's Avatar
    Hallo mowm, nur ganz kurz: Mit einer KFO Behandlung zum Zwecke des Schliessens einer vermutlich 10mm großen Lücke, mit Schrauben oder ohne, gehen Sie wahrscheinlich ein größeres Risiko des Scheiterns (Absterben des stark bewegten Zahns) ein,...
  • William's Avatar
    Gestern 13:49
    Vielen Dank, für den Tipp. Wie lange denken sie, muss ich diese Medikamente nehmen bzw.glauben sie ich werde diese Schmerzen wieder los?
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Wissen wir eigentlich, was eine "trockene Alveole" ist?

    Tammi30.09.2014 10:32
    Wissen wir eigentlich, was eine "trockene Alveole" ist?
    Wissen wir eigentlich, was eine "trockene Alveole" ist? official Cure Plantar Fasciitis source ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:16
    Arztbewertungen im Internet
    Am 23.09.2014 wies der BGH die Klage eines Arztes gegen ein Bewertungsporta l auf Löschung seines ...
     
  • Warnung vor Jameda

    B. Hinz25.09.2014 15:02
    Warnung vor Jameda
    Viele Jahre bei Jameda gewesen und mußte nun auch die schmerzliche Erfahrung wie alle anderen hier ...
     
  • Dr. Gary M. Heir: Neuropathie des Trigeminus gibt es in 3 Formen

    Natascha23.09.2014 15:46
    Trigeminaler Nervabschneidungs Zahnschmerz (atypische Odontalgie)
    Mit grossem Interese haben ich den im Betreff genannten Artikel gelesen und muss fest stellen das es ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute973
Besuche gestern1759
Besuche Monat48621
Besuche Jahr286994
Seiten heute16652
Seiten Monat217788
Bots heute135