Neuropathisches Schmerzmodell

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Lesen Sie auch die Artikel  Kopf- und Kieferschmerzen nach Plombieren   und  Neuropathischer Härtefall des Trigeminus

Phase 1 bis 3

Das oben abgebildete Schmerzschema wurde zuerst 1991 durch die Wissenschaftler Cervero & Laird vorgeschlagen. Phase 1:  Ein Nadelstich, oder vergleichbares verursacht einen akuten, aber nur kurz anhaltenden Schmerz im Bewußtsein (= Zentral Nerven System). Die Phase 2: Eine entzündete Stelle am Daumen führt zum tagelangen Feuern der schmerzleitenden Nerven in das Rückenmark, das selber schon innerhalb des schwarzen Kastens (= Zentrales Nerven System) liegt. Innerhalb des Rückenmarks sorgen Rückkopplungsschleifen für eine zusätzliche Verstärkung der Signale und erhöhen damit die Empfindlichkeit. Phase 3:  Beschädigungen der direkt  schmerzführenden Nervleitungen ändern die Schaltpläne im ZNS so, dass eigentlich nicht zuständige Tastsignalwege irgendwie auf die Schmerzbahnen umgeschaltet werden, was dann dazu führt, dass eine  leichte Berührung der Haut mit einer Feder zu enormen Schmerzempfindungen führt.

Die neuesten Forumbeiträge

  • jens_78's Avatar
    Hi Gregor, ich habe Ende März einen Termin beim Neurologen. Mal sehen was der sagt. Soll ich ihm die DVT zeigen? Oder kann der Neurologe nichts damit anfangen? Gruß Jens
  • tobis's Avatar
    Hallo Forumsgemeinde, hallo Herr Wagner! Auch ich habe ziemliche Schmerzen im Gesichtsbereich und bin ebenso verunsichert, wie auch etwas verzeifelt was nun das richtige zu machen wäre. Vllt kann mir jmnd behilflich sein... Mein Fall ganz...
  • Haferling's Avatar
    Hmm ich war beim HNO und der hat ein MRT des linken Schaedels veranlasst (um einen Tumor auszuschliessen). Gruesse Petra
  • missy's Avatar
    Hallo Daniela, Kann dich gut verstehen aber was erhoffst du dir davon? Vielleicht stellen die Ärzte wieder fragwürdige Diagnosen und die Schmerzen bleibe,,. Es ist allein Deine Sache, aber ich werde mich nicht mehr in diese Hände...
  • Daniela's Avatar
    Hallo Ihr Lieben jetzt muß ich doch mal in die Runde fragen, wie Ihr zum Kieferchirurgen oder Orthopäden kommen konntet ohne das,dass Thema Kosten aufgetaucht ist? Um es mal zu erklären: Ich habe inmittlerweile ein MRT vom Gehirn war beim...
  • Dani's Avatar
    Hallo Lisa, lies Dir mal meinen - viel zu langen - Beitrag inkl. Kommentare durch: http://www.zahnfilm.de/forum/schmerzen-laenger-als-6-monate/975-dauerschmerzen-nach-wb-erst-links-jetzt-rechts Bei Fragen kannst Du Dich gern melden!
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Grundsatzartikel: Was bedeutet "Neuropathie" des Trigeminus

    Roma06.02.2015 17:02
    Dauerschmerz
    Falls kostenlos bitte ich um einen Rat. Ich leide seit 2 Jahren an enem Dauerzahnschmer zen am ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute96
Besuche gestern1225
Besuche Monat28531
Besuche Jahr63540
Seiten heute16996
Seiten Monat199610
Bots heute29