Die Zahnarztrente war auch schon mal besser

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 



Mit dieser Grafik erschreckt das "Rheinische Zahnärzteblatt" (Käseblättchen der Zahnärztekammer Nordrhein) seine Leser im Oktober 2006. Jetzt paßt der berüchtigte Spruch des ehemaligen Sozialministers Blüm (CDU) "Die Renten sind sicher" nicht einmal mehr bei den angeblichen Großverdienern der Nation. Bisher glaubten sich ja die Rentenanwärter im VZN (Versorgungswerk der Zahnärztekammer Nordrhein) auf der Insel der Glückseligen und setzten darauf, sich vom drohenden Niedergang der allgemeinen Rentenversicherung abkoppeln zu können.

Pustekuchen. Hier steht es nun schriftlich, dass auch bei Zahnarztens die Einnahmen aus Beiträgen der Pflichtmitglieder zuzüglich der Kapitalerträge aus einem derzeitigen Gesamtvermögen von etwa 2 Mrd. Euro nicht mehr ausreichen, um die Abflüsse aus laufenden Rentenzahlungen und Kapitalvernichtung durch ungünstige Wertentwicklung der angelegten Gelder aufzufangen. Das sieht man deutlich an der Kurve, die im Jahr 2001 von einer Exponentialfunktion (selbstbeschleunigender Anstieg) umknickt auf eine horizontale Gerade. Die horizontale Gerade besagt, dass seit 2001 die nominelle Verzinsung des Kapitals null Prozent beträgt. Zieht man davon noch die Inflation ab, ergibt sich eine reale Kapitalvernichtung von geschätzt 5 mal 1,5% = 7,5% seit 2001.

Willkommen in der Wirklichkeit könnte man sagen.
2001 brach bekanntlich der Neuen Markt zusammen, der DAX halbierte sich, was auch zu größeren Wertberichtigungen bei den großen Kapitallebensversicherern führte. Einige dieser Unternehmen konnten ihre Zahlungsverpflichtungen nicht mehr einhalten und gingen insolvent (Mannheimer LV z.B.). Alle LV-Unternehmen haben in den vergangenen Jahre ihre Renditeversprechungen kräftig nach unten korrigiert. Und der lahmende deutsche Immobilienmarkt verbessert die Aussichten auch für die Zukunft nicht wirklich.Summa summarum muß sich der gemeine Zahnarzt um die 50 jetzt schon mal darauf einstellen, dass die Versprechungen der Rentenversicherung aus den 80er und 90er Jahren mit astronomischen Rentenansprüchen (es kursierten Zahlen von auf heutige Kaufkraft umgerechnet mehr als 5.000 Euro pro Monat) sich schlicht in Luft auflösen. Der Rückzug mit 65 nach Davos oder Monaco wird gestrichen - ganz einfach.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • julia's Avatar
    Hi interest, Ich habe Ruheschmerzen, die beim Kauen verschwinden. Stark verbessert wird das Ganze während des Sports oder bei Wärme. Leider kann ich dir auch keine durchschlagenden Tipps geben. Bin aktuell selbst mal wieder auf der Suche nach...
  • julia's Avatar
    Carba ist von den Nebenwirkungen her nicht ohne und wirkt natürlich auch nur symptomatisch.
  • D_Momber's Avatar
    Hallo Annette, das tut mir leid, dass du schon so lange nach Lösungen suchst! Wenn solche Schmerzattacken auftreten, kommen diese auch nachts vor? Habe seit Wochen keine Schmerzen mehr, nur seit vorgestern wieder ein komisches Gefühl beim...
  • tuttla84's Avatar
    Hallo, ich habe seit November 2013 Zahnschmerzen bzw. Kieferschmerzen im Unterkiefer links hinten, die bis ins Ohr strahlen. Dort wurde mir vor 4 Jahren ein kaputter Weisheitszahn entfernt und beim davorliegenden Backenzahn eine kleine...
  • Annette1975's Avatar
    Hallo du Arme :( Leider bin ich keine Hilfe sondern 'nur' Leidgenosse ... Ich habe auch seit vielen Jahren mehr oder weniger starke Schmerzattacken die ohne Befund bleiben. Einiges stimmt bei uns ein ... Ziehen von Zähnen in der Jugend, ...
  • D_Momber's Avatar
    Hallo, ich bin weiblich und 29 Jahre alt. Bei mir wurden bereits in der Pubertät 4 gesunde Zähne aus Platzmangel gezogen. Zudem habe ich an mehreren Zähnen Kunststofffüllungen. Es erfolgte eine jahrelange kieferorthopädische Behandlung. Mit...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Die einzig wahre Ursache aller Krankheiten

    Carmella21.04.2014 00:05
    Die einzig wahre Ursache aller Krankheiten
    Mу coder is tгying to convince mе to mօve to .net from PHP. ӏ have always disliked the idea becausе ߋf ...
     
  • Die einzig wahre Ursache aller Krankheiten

    Lanora20.04.2014 05:27
    Die einzig wahre Ursache aller Krankheiten
    Wow, fantastic blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The ...
     
  • Prof. Türp: Instrumentelle Funktionsanalyse

    Foster19.04.2014 02:27
    Prof. Türp: Instrumentelle Funktionsanalyse
    It's an amazing article for all the internet viewers; they will take benefit from it I am sure. My ...
     
  • Kiefergelenk wird nicht komprimiert

    Danuta18.04.2014 22:49
    Kiefergelenk wird nicht komprimiert
    Hi there I am so thrilled I found your blog page, I really found you by mistake, while I was searching ...
     
  • Prof. Türp: Instrumentelle Funktionsanalyse

    Lionel15.04.2014 17:17
    Prof. Türp: Instrumentelle Funktionsanalyse
    It's an remarkable piece of writing designed for all the online users; they will obtain advantage ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute241
Besuche gestern1020
Besuche Monat22920
Besuche Jahr84272
Seiten heute2946
Seiten Monat136830
Bots heute85