Apfelsaftkaries Fortsetzung - Rückmeldung der Mutter

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Lesen Sie auch die Artikel  Verbraucherschutz und Produkthaftung: neue Beweise   und  Powerdrink von Norma hat hier zugeschlagen

 

 

Im Artikel "Apfelsaft - so gehen die Zähne am schnellsten kaputt" hatte ich die Mutter eines Kindes zitiert. Ohne das Kind, bzw. dessen Zähne gesehen zu haben, hatte ich die Verdachtsdiagnose: Apfelsaft- oder Apfelsaftschorlen Mißbrauch geäußert. Hier jetzt die Antwort der Mutter:


Besonderen Dank an Herrn Wagner und .....
Sie haben ins Schwarze getroffen!

Wie ich im Kinderforum nebendran erklärte, tranken unsere Söhne viel Apfelschorle, zeitlang aus dem tropffreien Bechern.
Ich habe nachgedacht - immer noch besser das Kinde aus einer Saugflasche trinken lassen, so bleibt der Sauger hinter den Zähnen tiefer im Mund und nicht wie bei tropffreien Bechern, wo die Öffnung vor den Schneidezähnen bleibt - so werden sie dauernd umspült!....

.... Bei den Ärzten hörte ich nur das eine - nicht genug Zähne geputzt!
Klar, ist das mit den Zähneputzen fast nie genug, aber Herr Wagner und Zahnzicke wussen hier mehr als nur das. Respekt!
Also, würde ich noch gerne wissen:
die Zahnpaste, wenn sie nicht zu viel genommen wird (ich nehme von elmex) muss man unbedingt ausspülen, oder kann man unausgespült im Mund lassen, wenn es dem Kind lieber ist?

Das klappt übrigens fast immer: wenn bei Kindern oder Erwachsenen plötzlich 4 neue Kariesstellen im Jahr auftauchen, dann ist mit großer Wahrscheinlichkeit Apfelsaft im Spiel. Das ist wissenschaftlich immer noch weißes Gebiet: darüber gibt es immer noch keine wissenschaftlichen Daten! Und das ist der eigentliche Skandal.

Die neuesten Forumbeiträge

  • tobis's Avatar
    ...hat vllt. jmnd. ein Tipp bzgl. Zahnarzt in Berlin? Auf meiner Suche im Internet (Stichpunkte wie Kiefergelenk, Gesichtsschmerz etc) lande ich auf vielen Seiten, die mir doch etwas suspekt erscheinen. Neben CMD werden meist viele andere...
  • tobis's Avatar
    Hallo Dani & Gregor! Danke für eure Hilfe! Habe schon ein paar Dinge rausgeschrieben und werde noch etwas das Internet danach durchforsten. Ich warte den Termin mit dem Neurologen jetzt erstmal ab (der Schmerz zieht sich gerade etwas...
  • Gregor's Avatar
    01 Mär 2015 10:08
    Hallo Tobis, ich würde vielleicht noch empfehlen sich mal bei einem guten Osteopathen vorzustellen. Vielleicht auch mal mit dem Neurologen mal sprechen, ob man mal testweise Nitrospray o.ä. austesten könnte. Bei enger Beziehung von Nerv und...
  • Gregor's Avatar
    Hallo Jens, nimm die CD mal mit und sag ihm, dass du das Bild dabei hast. Wenn er meint, er müßte sich dort etwas anschauen, wird er sich schon melden. Viele Grüße Gregor
  • Daniela's Avatar
    Hallo Tobis ach das ist ja lieb:) wenn es jemand zu schätzen weiß dann gebe ich gerne Tips u nehme mir Zeit... übrigens hab ich jetzt nochmal gerschaut wie das Schmerzgel heißt was ich benutze: dynexan-mundgel mit lidocain 2%.Es schmeckt...
  • tobis's Avatar
    27 Feb 2015 15:07
    Hallo, Dani! Vielen Dank für deine Antwort! Weisheitszahn: Ich glaube auch nicht, dass die heftigen Attacken daher rühren, zumal beide schon lange "durchgebrochen" sind (bin ü30). Schmerzcharakter: Die leichteren Schmerzen sind eher...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Grundsatzartikel: Was bedeutet "Neuropathie" des Trigeminus

    Roma06.02.2015 17:02
    Dauerschmerz
    Falls kostenlos bitte ich um einen Rat. Ich leide seit 2 Jahren an enem Dauerzahnschmer zen am ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:35
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Wolfgang Steffens26.11.2014 20:34
    Jameda ist (fast) wertlos
    Bei einer Durchschnittsbe wertung von rund 1,2 wird wohl jedem Patienten klar sein, daß jameda eher ein ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute148
Besuche gestern1088
Besuche Monat2341
Besuche Jahr67993
Seiten heute13271
Seiten Monat32355
Bots heute36