Füllungsexperimente mit Affen - die Ergebnisse

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Der Respekt vor der Opferung unserer nahen Verwandten für die Austestung von Füllungsmaterialien gebietet es, die Ergebnisse dieser Studien ernsthaft zur Kenntnis zu nehmen:

Murray PE, Hafez AA, Smith AJ, Cox CF
.Department of Oral Biology, The University of Birmingham, School of Dentistry, St Chad's Queensway, UK. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielsetzung: viele Zahnreparaturmaterialien sollen laut Hersteller die Abdichtung der Löcher gegen Bakterien möglich machen. Allerdings sind Vergleichstest im lebenden Organismus selten zu finden. Hier sollen 9 verschiedene Materialien getestet werden.

Methoden: 279 standardisierte Zahnhalslöcher wurden in die Aussenwand von Affenzähnen gebohrt. Diese wurden anschließend mit diesen Materialien gefüllt:

  1. Zinc oxide eugenol(ZnOE),
  2. Calcium hydroxide [Ca(OH)(2)],
  3. zinc phosphate (ZP),
  4. Resin-modified glass ionomer (RMGI),
  5. Composite resin (CR),
  6. Bonded amalgam (BA),
  7. Gutta-percha (GP),
  8. Compomer and
  9. Silicate.

Je ein Drittel der Tiere wurde nach einer kurzen, einer mittleren und einer langen Beobachtungszeit getötet, und die Zähne für eine mikroskopische Untersuchung aufbereitet. Der Zustand der Pulpa (Zahnnerv) wurde entsprechend der ADA (American Dental Association) Standards beurteilt. Bakterien wurden durch McKay Anfärbung sichtbar gemacht.

Ergebnis: Die Entzündung der Pulpa ist sehr eng mit der bakteriellen Undichtigkeit der Materialien verknüpft(p < or =0.0001). Die Materialien haben signifikant unterschiedliche Fähigkeit, eine Bakterieninvasion zu stoppen (p < or =0.0001). Hier ist die Rangordnung vom besten bis zum schlechtesten Material:RMGI(100%), BA (88%), ZnOE (86%), CR (80%), GP (64%), Ca(OH)(2) (58%), compomer (42%), silicate (36%) and ZP (0%).

Schlussfolgerung: In Hinblick auf den Entzündungszustand des Zahnnerv ist das beste Material RMGI = Kunststoff modifizierter Glasionomer Zementund als zweitbestes Amalgam, Silikat- und Phosphatzement das schlechteste.PMID: 12098576 [PubMed - indexed for MEDLINE]

Kommentar: wir haben als Zahnärzte die Pflicht, diese Reihenfolge der Materialien in die praktische Arbeit und vor allem in die Beratung unserer Patienten einfliessen zu lassen. Weitere wichtige Erkenntnis: Komposite liegt auf Platz 4, Amalgam auf 2.

Die neuesten Forumbeiträge

  • Helen's Avatar
    Hallo Shlomo, danke für den sicher gut gemeinten Rat. Hier im Forum antwortet entweder Dr. Wagner (wenn er dazu kommt; leider selten) oder eben einer der Betroffenen/Leidensgenossen (= Erfahrungsaustausch). Das eine Antwort hier im Forum...
  • Peter's Avatar
    Hallo julia, bist Du hypermobil?. Hattest Du bei Nickbewegungen des Kopfes schonmal ein lautes krachen der Kopfgelenke oder zumindest ein hörbares knacken dieser?. Kopfschmerzen im Nackenbereich von obere Kopfgelenke aufseigend zum Hinterkopf?....
  • Shlomo's Avatar
    Hallo Helen, Also wenn dir hier kein Arzt anruft dann schau doch mal auf ein Fachportal oder in ein Magazin was die so schreiben. Was sagt denn dein Arzt bezüglich des MAterials? Sonst gehe doch einfach zu einem zweiten in die Sprechstunde und...
  • Shlomo's Avatar
    Naja wenns nur ein kosmetischen Problem ist, deine Zähne nur braun verfärbt sind dann kannst du das vielleicht durch Bleaching oder Veneers wieder verschönern. Veneers werden sowei ich weiß nur oberhalb an den Zahn angebracht. Hier hast du paar...
  • Shlomo's Avatar
    Klar. Arzt wechseln! Wenns unerträglich wird gleich zum Notfall-Arzt. Der nimmt dich ggf. auch ohne Termin dran!
  • Shlomo's Avatar
    Hallo Karli, Ja ich habe mich einer Würzelbehandlung in München / zentrumsnähe bei der Praxisklinik für Implantologie und Zahnmedizin unterzogen. Ich hatte keine Schmerzen und der ganze Vorgang ist auch glatt verlaufen. Warum willst du das...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:16
    Bitte helft uns
    --------------- --------------- --------------- ------------- Ich habe am 30.10. Vollnarkose Termin bei ...
     
  • Vollnarkose für Milchzähne ?

    Sylvia22.10.2014 14:05
    Bitte helft uns
    Hallo. Meine Tochter ist 3.5 Jahre alt. Wir haben am 30.10. einen OP Termin. Sie hat durch einen Sturz ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:24
    Arztbewertungen im Internet
    Die Bewertung des Zahnarztes, der verurteilt wurde, mir ein Schmerzensgeld von 6.000 € zu zahlen und ...
     
  • Warnung vor Jameda

    Pu100025.09.2014 17:16
    Arztbewertungen im Internet
    Am 23.09.2014 wies der BGH die Klage eines Arztes gegen ein Bewertungsporta l auf Löschung seines ...
     
  • Warnung vor Jameda

    B. Hinz25.09.2014 15:02
    Warnung vor Jameda
    Viele Jahre bei Jameda gewesen und mußte nun auch die schmerzliche Erfahrung wie alle anderen hier ...

GTranslate

Besucher

Besuche heute1185
Besuche gestern1580
Besuche Monat53466
Besuche Jahr341300
Seiten heute9539
Seiten Monat223880
Bots heute190