Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne

Bewerte diesen Beitrag

unbenannt_1_-_openoffice.org_calc_212010_52332_pm.jpg Unaufhaltsam geht es bergauf. Sie sehen hier die aktuellsten Zahlen von Zahnfilm DE, also dem "neuen" Teil der Internet Adresse zahnfilm.de mit der Unteradresse zahnfilm.de/af, die es erst seit Februar 2008 gibt. Wenn Sie diesen Text lesen, befinden Sie sich auf der "neuen" Seite. Aus dem Schaubild geht hervor, dass im Januar 2009 die Besuchszahlen be etwa 7.500 Besucher gelegen haben, und die entsprechende Zahl im Januar 2010 bei ziemlich genau 12.000 steht. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 60 Prozent.

 

Vor 2 Tagen (am 30. Januar 2010) wurde zum 10.000 (Zehntausend) Mal auf die Seite "Kommt der Schmerz vom Zahn oder nicht " zugegriffen. Ursprünglich wurde der Beitrag veröffentlicht am 4. Juni 2009 und ist somit seit 240 Tagen (= 8 Monate) verfügbar. Unsere Leser klicken also mit einer Rate von ca. 42 mal pro Tag darauf.  Damit liegt der Artikel in der Lesergunst weit vorne, erheblich vor dem früheren Spitzenreiter "Nebenwirkungen von Kunststoff Füllungen ".

18 Replies to “Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne”

  1. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Werbung für kidmed! 😀

    …..na prima, dann hat der Topf auch endlich einen Deckel.

  2. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Hallo, ich bin einmal per Zufall auf kidmed gestossen. Dieser „Kinderarzt“ kommentiert in einer derart aggressiven Form, die meines Erachtens, unabhängig von der wissenschaftlichen Einstellung, pathologische Züge zeigt. Man kann Informationen auch in einem sachlichen Stil vermitteln. Ich würde diesem Arzt, der offenbar den Thron neben Gott besetzt hat, nicht eine Sekunde ein Kind anvertrauen. Das Gehabe dieses Menschen erscheint suspekt und bedarf sicherlich keiner Werbung. Auf mich wirkt kidmed abstossend und nach einem einmaligen Einblick hatte ich keinerlei Bedürfnis nach weiteren kidmed – Besuchen.

  3. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Hallo Manuela, der Link ist interessant und bestätigt voll und ganz meinen von diesem Herrn gewonnen Eindruck. Leider scheint dieser seine dringliche Behandlungsbedürftigkeitwohl auch aus der Krankheit heraus nicht einzusehen. Zum Glück für die Menschheit, scheint er aber als Kinderarzt nicht mehr aktiv tätig zu sein. Merkwürdigerweise treten oft bei sehr intelligenten Menschen Psychosen oder auch Schizophrenie auf, so dass es nicht fernliegt, wenn der Volksmund häufig „Genie und Wahnsinn“ in einem Satze nennt. Im Falle von kidmed hat wohl, wenn man sich auf die Berichterstattung verlassen kann, Bruder Alkohol seinen Teil geleistet. Eigentlich sehr schade um diesen Menschen, da sein großes geistiges Potential durchaus noch ersichtlich ist.
    Wie dem auch sei, ich wohne nicht in Frankfurt; meine Tochter ist erwachsen; so dass ich zum Glück zu keinem Zeitpunkt mit diesem Arzt Kontakt haben werde.

    MfG Ertl

  4. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    hab mal reingeklickt in diesen link und finde einiges schon sehr merkwürdig.
    Trotzdem würde ich jetzt über den Betreffenden keine Ferndiagnose erstellen wollen. Und ob er trinkt oder sonstwas können Außenstehende auch nicht wissen, das sind alles nur Gerüchte.
    Die Gerüchteküche ist mir genauso suspekt, wie diese Merkwürdigkeiten auf der besagten Seite.

  5. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Ralf Behrmann praktiziert immer noch als Kinderarzt in Frankfurt.
    Grundsätzlich ist es auch nicht mein Ding, Menschen auf Grund von Internetseiten vorzuverurteilen, aber alleine seine aggressive Art mit Amalgamkritikern umzugehen ist schon sehr verdächtig. Ob er gestört ist, kann man natürlich nicht auf die Ferne beurteilen, aber den Eindruck hinterlässt er auf jeden Fall.

  6. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Hallo Sven,
    wenn in diesem Fall die Gerüchteküche brodelt, dann hat Herr Behrmann mit seinem höchst auffälligem Verhalten selbst bestens dazu beigetragen. Wer sich anderen Menschen gegenüber derart aggressív und arrogant verhält, der löst Gegenreaktionen und möglicherweise sogar Rachegefühle aus, was dann wiederum vermutlich der Anlass für den benannten Internetartikel war. In Anbetracht des Verhaltens von Herrn B. ist man durchaus geneigt, Mutmaßungen über seinen Geisteszustand anzustellen. Ferndiagnosen zu stellen, ist selbstverständlich nicht möglich, dennoch kann man davon ausgehen, dass die gezeigte Manier ganz und gar nicht einem Kinderarzt zugeordnet werden kann.
    Nun, ich werde mir über ihn nicht mehr den Kopf zerbrechen. Immerhin hat er jetzt doch die begehrte Aufmerksamkeit für seine Plattform erlangt. „Viel Feind, viel Ehr“

    MfG Ertl

  7. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    [quote name=“Ertl“]Hallo Sven,
    wenn in diesem Fall die Gerüchteküche brodelt, dann hat Herr Behrmann mit seinem höchst auffälligem Verhalten selbst bestens dazu beigetragen. …..“Viel Feind, viel Ehr“
    MfG Ertl[/quote]
    ja, Frau Ertl, eben drum. Wenn einer was in den Topf wirft, muss man ja nicht unbedingt deswegen den Herd anschalten und die Gerüchteküche zum brodeln bringen 😉

    Es reicht ja, wenn sich jeder seine Meinung bildet, und entscheidet, ob er mit den ganzen Merkwürdigkeiten überhaupt was anfangen will. 🙂

  8. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Hallo Sven,

    Sie sagten: „eben drum“, drum ist in Bayern der gebräuchliche Begriff für das Hochdeutsche darum. Darf ich fragen, ob Sie auch aus Bayern kommen, oder ist diese Formulierung auch noch in anderen Regionen gebräuchlich?

    MfG Ertl

  9. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    mich wundert der Anstieg der Seite nicht.
    Immerhin soll man als Patient 2 Rollen gleichzeitig spielen: Patient und Verhandlungspartner – und das während man auf dem Stuhl sitzt! Da ist es doch gut, wenn man hier mal einigermaßen informiert wird.
    Wenn Leute die Verantwortung für ihre Gesundheit selbst übernehmen (die Kosten haben sie ja schon an der Backe), werte ich das mal als gutes Zeichen.

    [off topic:

    [quote name=“Ertl“]Hallo Sven,

    Sie sagten: „eben drum“, drum ist in Bayern der gebräuchliche Begriff für das Hochdeutsche darum. Darf ich fragen, ob Sie auch aus Bayern kommen, oder ist diese Formulierung auch noch in anderen Regionen gebräuchlich?

    MfG Ertl[/quote]
    das bereden wir mal bei einem Kaffee 😉

    Ende off topic]

  10. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Aha Sven, Sie knacken wohl gerne Kopfnüsse. Bin mal gespannt, wie Sie das Mysterium über das Zustandekommen eines gemeinsamen Kaffees lösen wollen. 😛
    Könnte dann ja auch passieren, dass ich im Altersheim Socken stricke. 😆

    MfG Ertl

  11. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    [off topic:

    [quote name=“Ertl“]Aha Sven, Sie knacken wohl gerne Kopfnüsse. Bin mal gespannt, wie Sie das Mysterium über das Zustandekommen eines gemeinsamen Kaffees lösen wollen. 😛
    Könnte dann ja auch passieren, dass ich im Altersheim Socken stricke. 😆

    MfG Ertl[/quote]

    Aber liebe Frau Ertl, im off topic müssen sie nicht alles ernst nehmen oder gar wörtlich 😉 Socken stricken find ich übrigens ganz reizend 😛

    Ende off topic]

  12. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Fazit: Der Mann mit den kalten Füßen, der Socken stricken reizend findet, kommt nicht aus Bayern und konnte drum „drum“ nicht bei einem Kaffee erklären. 😉

    Aus diesem Grunde werde ich mich nun „tierisch“ ernst aus meinem Altersheim weiterhin mit den Zahnfilmthemen auseinandersetzen. 8) 😛

    MfG Ertl

  13. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    [off topic:
    [quote name=“Ertl“]Fazit: Der Mann mit den kalten Füßen, der Socken stricken reizend findet, kommt nicht aus Bayern und konnte drum „drum“ nicht bei einem Kaffee erklären. 😉

    Aus diesem Grunde werde ich mich nun „tierisch“ ernst aus meinem Altersheim weiterhin mit den Zahnfilmthemen auseinandersetzen. 8) 😛

    MfG Ertl[/quote]
    Liebe Frau Ertl, ich habe keine kalten Füsse, wenn es sein muss, können Sie meine Bude stürmen 😆
    Ende off topic]

  14. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    Was für ein Glück lieber Sven, dass Sie Ihre Bude mit „off topic“ gut gesichert haben. Wer weiß, welch ein Drachen 😡
    mit den Selbstgestrickten über Ihre Füße 😆 herfallen würde.Also, irgendwie habe ich doch das komische Gefühl, dass uns hier noch andere Leute beobachten. 😳 😳 End off topic

    Mfg Ertl

  15. RE: Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne
    [quote name=“Ertl“]….Also, irgendwie habe ich doch das komische Gefühl, dass uns hier noch andere Leute beobachten. 😳 😳 End off topic
    Mfg Ertl[/quote]
    😆
    Liebe Frau Ertl, bei Ihrer Liebe zu off topic kann ich gar nicht glauben, dass Sie das stört 😆

Kommentar verfassen