Schmerztabletten in Holland

Und waren meine Frau und ich am Brückentag 01.05.2014 doch in Holland campieren; mit Caravan und 4WD (Geländewagen). Meine Frau vertrat sich bereits am 1. Tag schwerstens ein Bein mit dem Ergebnis, dass 6 Stunden des Wartens und Teilbehandelns im Krankenhaus Nordhorn erforderlich wurden. Beim Nachfragen an der Rezeption des Camping Platzes („de Papillon, NL Denekamp“ sehr zu empfehlen) meinte die Ortskundige dort: „Holen Sie sich die Schmerztabletten hier kurz vor der deutschen Grenze. Die haben jeden Tag offen.“

DSC 0141-001

Bild  1

Sie sehen 13 Packungen mit den Schmerzmittel Ibuprofen, Paracetamol und Aspirin und jeweils 20 bis 40 Tabletten. Was kosten die zusammen?

Euro 17,50

 

 

 

 

DSC 0145

 

 

 

Einfaches Paracetamol gibt es in 40 Tabletten Schachteln: Paracetamol 500mg für Euro 0,79 DSC 0142

 

 

 

 

 

Der Clou ist aber das Medikament in Bild 1 rechts unten (blau), genannt APC. Dieses enthält pro Tablette 250mg Aspirin, 250mg und 50mg Coffein, zum Preis von Euro 1,25 für 20 Stück. Auf dem Beipackzettel von „Dolomo“ steht dieses:

1.2 Wie sind Wirkstärke und Darreichungsform?
„Dolomo TN Tabletten“ enthält Tabletten mit
– Acetylsalicylsaeure (weiß/Tag) 250,000 mg
– Paracetamol (weiß/Tag) 250,000 mg
– Coffein (weiß/Tag) 50,000 mg
– Codein phosph.0,5H2O (blau) 30,000 mg
– Acetylsalicylsaeure (blau/Nacht) 250,000 mg
– Paracetamol (blau/Nacht) 250,000 mg.
Ihr Arzt legt fest, ob diese Wirkstärke und Darreichungsform für Ihre Behandlung geeignet sind.
Wie unschwer zu ermitteln ist, handelt es sich beim holländischen APC um einen nahezu identischen Nachahmer von Dolomo. Natürlich nicht hinsichtlich des Preises. 10 Stück Dolomo werden aktuell in den Apotheken – nur gegen Rezept – für Euro 15,89 angeboten.

One Reply to “Schmerztabletten in Holland”

Kommentar verfassen