Ohrschmerzen = Zahnschmerzen?

Bewerte diesen Beitrag

Eine Zeitlang habe ich (Joachim Wagner, Zahnarzt) CMD Schmerzen als Schmerzen „in und um das Ohr herum“ bezeichnet. Abgesehen davon, dass diese Schmerzbeschreibung viel zu eng gefaßt ist, deutet sie aber in eine entscheidende Richtung: viele Frauen empfinden ihre Dauerschmerzen in und um das Ohr herum. Dieses wiederum liegt vom Kiefergelenk nur 1 cm weit entfernt, was wiederum meine Kollegen dazu scheinbar berechtigt, von „Kiefergelenksschmerzen“ zu reden.

Läßt man aber die Patientinnen selber ausreden und die Beschreibung ihrer Schmerzen mit eigenen Worten vornehmen, dann kommt die Formulierung „Schmerz im Kiefergelenk“ so gut wie nie, aber „Schmerz im Ohr“ durchaus häufiger vor. Nachfolgend finden Sie wieder Geschichten aus dem wirklichen Leben unkommentiert zum selbststudieren: 1) 01.12.2005  , 2) 01.01.2006  , 3) 01.10.2006 , 4) 31.12.2008 , 5) 01.05.2010 ,

Kommentar verfassen