Druckschmerzhafte Extraktionsstelle, Schmerzen ausstrahlend

Startseite Foren Hauptsektion Schmerzen länger als 6 Monate Druckschmerzhafte Extraktionsstelle, Schmerzen ausstrahlend

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #9642
    Ariola
    Teilnehmer

    Sehr geehrter Herr Dr. Wagner, liebe Forumsmitglieger

    Ich hoffe jemand hat einen Rat für mich.

    Vor sechs Monaten wurde mir ein Zahn (der sechser im OK) mit nervnaher Füllung und leicht entzündeter Wurzelspitze gezogen, eine Wurzelbehandlung war aus gesundheitl. Gründen nicht möglich.
    Seitdem sind die Schmerzen zwar weniger, aber jeder Druck an der Lücke löst tagelange Schmerzen aus, die bis in die Vorderzähne und unter den Nasenflügel ausstrahlen. Ich kann deswegen nur Brei essen, selbst eine Banane ist zuviel, oder langes Sprechen, dann fängt mir schon die Berührung der Zunge am Kiefer/Gaumen an zu schmerzen. Auch sind alle Zähne in der Reihe leicht druckempfindlich.

    Es wurde bis jetzt nur eine Panoramaaufnahme gemacht, ohne Befund. Die Schmerzen werden weder weniger noch mehr und lassen sich nur durch Druck an der Stelle herbeiführen, halten aber tagelang an.

    Sie sind vor allem drückend bis stechend, leicht brennend.

    Etwa einen Monat Nach der Extraktion bildete sich eine Blutblase und die Wunde wurde ausgekratzt und heilte schließlich ab. Ich kann nicht genau sagen, wann die Schmerzen erstmals aufgetreten sind, da die Wunde schlecht verheilte und solange eh schmerzte.

    Meine Ärztin sagt, es sind wahrscheinlich Nervenschmerzen,da meine Wurzeln sehr lang sind.

    Sollte ich weitere Untersuchungen machen oder sprechen die Symptome tatsächlich für eine Neuropathie?

    Ich wäre für eine Rückmeldung dankbar

    #9644
    Mirjam
    Teilnehmer

    Hallo Ariola
    Schwierig hier für den Laien eine aussagekräftige „Diagnose“ zu stellen..
    Zur Sicherheit könntest du beim Kieferchirurgen ein Rundumbild (Röntgen) anfertigen lassen, da kann er jeden Zahn (und auch Knochen etc) vielleicht besser beurteilen. Normal ist es sicherlich nicht, dass die Wunde so lange weh tut.
    Wenn er dann auch nichts findet, könntest du zum Neurologen gehen, der dich bzgl der Schmerzen weiter behandeln kann.
    Alles gute und viel glück!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.