Immer wieder Zahnschmerzen

Startseite Foren Hauptsektion Immer wieder Zahnschmerzen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #8668
    Ilvy83
    Teilnehmer

    Kurz zu meiner Vorgeschichte, ich war 10 Jahre lang bei einem privaten Zahnarzt und obwohl ich keine Schmerzen hatte wurde ständig gebohrt, Wurzelbehandelt, war gemacht…. durch Zufall bin ich dann zu einem anderen Zahnarzt gekommen und er sah am Röntgen viele Zysten und Eiterherde….. daraufhin bin ich zu meinem Zahnarzt wegen der Entzündung wegen einer Wurzelbehandlung, diese wurde angefangen jedoch hatte ich so starke schmerzen dass ich mir den Zahn entfernen lies. Der Zahn war weg und ich hatte die ärgsten Schmerzen durchlebt….ich war im Krankenhaus, bei einigen Zahnärzten viele Untersuchungen und der Neurologe stellte eine Trigeminusneuralgie fest. Ich hatte starke Nebenwirkungen von den Tabletten und die Schmerzen würde nicht besser. Einige Wochen darauf hatte ich einen Termin bei einem Kieferchirurgen wegen Besprechung Implantat. Der sah mein Röntgen und hatte gemeint wir müssen vorerst die entzündeten Zahnwurzeln aus dem Kiefer operieren und danach Implantate setzen. Ich war ihm so dankbar dass er mich von den Schmerzen erlöste!!! Ich bin noch immer in Behandlung da ich mir gleich den ganzen Mund sanieren lasse. Jetzt komme ich zu meinem neuen Problem…ich hatte vor 10 Jahren eine Zahnbrücke bekommen die am Eckzahn und Backenzahn befestigt wurde. Nach 10 Jahren wurde der Wurzelbehandelt Backenzahn (Pfeiler) eitrig und wurde entfernt. Der Eckzahn hatur immer wieder weh getan aber dann auch wieder Ruhe vorallem neben dem Nasenflügel spürte ich immer wieder Schmerzen. Der Eckzahn hat eine neue Krone bekommen und als die alte entfernt wurde, war der Zahn darunter voller Karies. Der Zahn wurde beschliffen neue krone rauf aber ich hatte Dauerschmerzen über dem Zahn, Nasenflügel zum Auge…die Schmerzen wurden so stark dass mein Zahnarzt eine wb und danach eine wsr gemacht hat.leider waren die Schmerzen nicht weg. Ich hatte den Schmerz nicht mehr ertragen und hab mir den Zahn entfernen lassen und daneben wurde mir ein Sofortimplantat gesetzt. Es sind jetzt 2 Monate vergangen und ich verspür immer wieder noch einen wundschmerz dort wo der Zahn war und teilweise Kopfschmerzen. Mittlerweile mache ich mir große Sorgen, der Zahnarzt hat gemeint dass ist ein wunderbares/Nervenschmerz das kann noch dauern. Es ist kein Dauerschmerz oft ist tagelang Ruhe und vorgestern hab ich auf der anderen Kieferseite ein Implantat bekommen und jetzt tut’s mir auf beiden Seiten wieder weh. Zu einem Neurologen möchte ich nicht gehen weil wie ich das mit der Zahnwurzel hatte hat der Neurologe gemeint ich bilde mir die Schmerzen ein. ich hoffe mich kann jemand etwas beruhigen … danke

    #9238
    Painallday
    Teilnehmer

    Hallo Ilvy83,

    wie ist es dir denn jetzt ergangen? Ist ja bereits auch 1 Jahr her.

    #9269
    Ilvy83
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich hab leider keine Nachricht bekommen, dass du mir geschrieben hast, irgendwie gibt’s im Forum gerade Probleme, da ich die aktuellen Posts nicht lesen kann.
    also ich nehme seit Juli 18 75-0-75 mg Pregabalin und 10mg Saroten seit nov. 18 abends. im Moment geht’s mir recht gut, Gott sei dank. Gott sei Dank hab ich die Schmerzen nicht mehr täglich, sondern die einmal hab ich 2 Wochen Ruhe, dann 1 Woche und dann kommt der schmerz und das Gefühl wenn etwas angeschwollen ist wieder. aber nicht mehr so stark wie es schon war. nerven beruhigen sich halt leider sehr langsam. wie geht’s dir, wie lange hast du das schon und immer s hmerzen? welche Medikamente nimmst du? Alles Liebe, freu mich von dir zu lesen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.