Schmerzen

Startseite Foren Hauptsektion Schmerzen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #9306
    Sannehoed
    Teilnehmer

    Hallo ich haben schon seit 4 Jahren atypische Zahnschmerzen! (Abwohl keine Zähne mehr dort woh es weh tut)ich haben viele Medicis gehabt !was nicht viel gebracht hat !ich bin jetzt seit eim Jahr ohne Medicis !und konnten mit dem Schmerz gut leben nach dem ich ein Schmerz Therapie gemacht haben !nun haben ich vor eine Wochen ein Nasen Nebenhöhlen endzunding gehabt !und haben wieder sehr schlimmen nerven schmerzen im Mund !
    Hat das ein zusammen Hang und werden die schmerzen such wieder liegen ,so wie es immer war .es is so nicht auszuhalten !haben Angst saß es so bleibt ,und jetzt wieder ein Neurologen zu suchen die eh keine Ahnung hat 🙁 sorie für dem Fehler im tekst bin Holländerin

    #9307
    Neuro
    Teilnehmer

    Hallo Sannehoed,

    Dein Deutsch ist doch ganz gut – ich kann überhaupt kein Holländisch ausser kleine Worte wie bedankt oder ähnliches, da hast Du mir einiges voraus 🙂

    4 Jahre sind ja schon recht lang aber Du kamst ja vorher ganz gut klar (zumindest das letzte Jahr). Ich kann Dir nur sagen: Wenn ich erkältet bin und mit körperlich mäßig fühle, empfinde ich die Schmerzen stärker und zwischen Nasennebenhölen und Zähnen gibt es sowieso einen Zusammenhang. Bei manchen Menschen reichen die Zahnwurzeln bis in die Kieferhölen und wenn es da Probleme gibt, reagieren diese.
    Ich würde die Nebenhölenentzündung behandeln, falls nötig mit Antibiotika und das Immunsystem systematisch stärken. Wenn sich danach die Situation nicht wieder normalisiert kannst Du immer noch zum Neurologen gehen und über neue Medikamente diskutieren, oder?
    Viel Erfolg!!!
    Neuro

    #9308
    Sannehoed
    Teilnehmer

    Danke ich hoffe das beste !weis sonst echt nicht 🙁

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.