Zahnschmerz oder was anderes?

Startseite Foren Hauptsektion Unklare Fälle Zahnschmerz oder was anderes?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2554
    Nicole
    Teilnehmer

    Hallo an alle,
    hatte vor ca6 Wochen eine Sinusitis,die voll ausgeheilt ist.Allerdings blieben die Schmerzen
    im rechten Oberkiefer.Vor ca 2-3 Wochen kamen Schmerzen im 16er u 17er Zahn dazu.
    Die Zähne wurden vor 3 Jahren wurzelspitzenreserziert.Keiner kann mir sagen wo die Schmerzen
    herkommen.Der 16er wurde inzwischen gezogen.Kann noch nicht sagen ob die Schmerzen jetzt besser
    sind.Nachts bin ich oft schmerzfrei(aber nicht immer).Im 3D Röntgenbild sieht der 17er gut aus.
    Trotzdem kann laut Zahnarzt eine Zahnursache nicht ausgeschlossen werden.
    Die Schmerzen siehen auch über den Unterkiefer und ins Ohr.Ich habe Tage wo ich denke es ist weg.
    Und am nächsten Tag ist es wieder schlimm.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    #2555
    Joachim Wagner
    Teilnehmer

    Hallo Nicole, ich habe Sie verschoben und meine Antwort ist im Text

    Hallo an alle,
    hatte vor ca6 Wochen eine Sinusitis,die voll ausgeheilt ist.Allerdings blieben die Schmerzen
    im rechten Oberkiefer.Vor ca 2-3 Wochen kamen Schmerzen im 16er u 17er Zahn dazu.
    Die Zähne wurden vor 3 Jahren wurzelspitzenreserziert.
    — WSRs sind Mist. Details gibt es auf zahnfilm.de

    Keiner kann mir sagen wo die Schmerzen herkommen.Der 16er wurde inzwischen gezogen.Kann noch nicht sagen ob die Schmerzen jetzt besser
    sind.Nachts bin ich oft schmerzfrei(aber nicht immer).
    — das deutet auf nicht zahnverursachte Schmerzen hin

    Im 3D Röntgenbild sieht der 17er gut aus.
    Trotzdem kann laut Zahnarzt eine Zahnursache nicht ausgeschlossen werden.
    — Weil WSRs immer Spuren von Entzündung hinterlassen, besonders im Röntgenbild.

    Die Schmerzen siehen auch über den Unterkiefer und ins Ohr.Ich habe Tage wo ich denke es ist weg.
    Und am nächsten Tag ist es wieder schlimm.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    — Sie sind hier richtig. Ihr Schmerz ist mit ziemlicher Sicherheit durch eine Erkrankung des Trigeminus verursacht, was auf medizinerdeutsch Neuropathie heißt. Daraus folgt, dass Sie keine zahnmedizinischen oder HNO Behandlung brauchen, sondern je nach Stärke der Schmerzen eine neurologische Behandlung.

    Viele Grüße

    #2556
    Nicole
    Teilnehmer

    Hallo und vielen Dank für Ihre Antwort.

    Mein Neurologe hatte den Verdacht“atypischer Gesichtsschmerz“u verschrieb mir Indomet,
    was gar nichts bringt.Trigeminusneuralgie hat er ausgeschlossen,da der Schmerzcharakter
    nicht stimmt;keine blitzartigen Schmerzen,eher ein Drücken und Pochen.
    Die Schmerzen sind unterschiedlich stark gehen aber bis unerträglich.
    Deshalb wurde auch der 16er gezogen da ich davon ausging dass er der Übeltäter ist u dass
    Gefühl hatte es muss jetzt was passieren sonst werde ich wahnsinnig.(außerdem hing da auch
    noch ein Instrument drin).Wie mache ich jetzt weiter?Nochmaliger Besuch beim Neurologen
    steht an wo ich aber leider erst Mitte April einen Termin bekommen habe.
    Vielen Dank für Ihre Hilfe Nicole

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.