Zahnfilm.de ab sofort in Joomla 1.7

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Meine lieben Leserinnen/er. Den größten Teil der Umstellung der Blogsoftware von der alten Version auf die aktuelle Ausgabe Joomla 1.7 habe ich hoffentlich hinter mir. Wenn Sie sich jetzt hier umschauen, fällt Ihnen wahrscheinlich als Erstes auf, was im neuen Blog noch alles fehlt. Schmerzlich vermissen wir die Kommentarfunktion unter jedem Artikel und die Übernahme der Bewertungen der Artikel aus der Version Joomla 1.5. Mit Stand von Mitte Januar 2012 kann auch noch nicht abgesehen werden, wann die Kommentarfunktion durch JComment 1.7 wieder zur Verfügung stehen wird.

Hinzu kommt verschärfend, dass es mehr oder weniger aussichtslos erscheint, die früheren Forumbeiträge des alten Froums - immerhin mehr als 2 Tausend Stück - automatisiert in das neue Forum einzubringen. Ob ich mir die Handarbeit antun werde, diese Diskussionsbeiträge mit den jeweiligen Schreibern editierbar und kommentierbar in das neue Forum zu überführen, lasse ich bewußt offen.

Trotzdem sehe ich zur Erneuerung der Plattform keine ernstzunehmende Alternative. Die Gemeinde der freiwilligen und unbezahlten Entwickler von Joomla hat einen Langzeitfahrplan vorgelegt, wonach ab 2011 in Abständen von 6 Monaten  automatisierte Updates der Plattform eingeführt werden sollen. In der konkreten Entwicklung befindet sich jetzt die Version 2.5 . Spätestens in einigen Monaten macht sich mein Aufwand dann bezahlt.

Aber sehen wir auch einmal auf die Vorteile der strafferen Software Pflege bei Joomla, die bereits schon hier genutzt werden können:

  1. Die nahtlose Integration des neuen Forums (namens Kunena) mit einer einzigen Mitgliederanmeldung
  2. Die hochdifferenzierten Möglichkeiten, den Inhalt im Blog zu kategorisieren; weil tiefe Verschachtelungen erlaubt werden
  3. Die Unzahl an fertigen neuen Templates (Frontansichten) für die Inhaltspräsentation
  4. Hunderte bis Tausend von Neuentwicklungen im Bereich der so genannten Module, welche vom Wetter über das Zitat des Tages bis zum Blick in das Dschungelcamp alles auf die Seite bringen können

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Die neuesten Forumbeiträge

  • Daniela's Avatar
    ähhh ich wollte nur noch erwähnen das ein ziehen der Zähne bzw alle Zähne die Schmerzen nicht unbedingt dazu führt das Du keine Schmerzen mehr hast. Klar wenn es noch um die Frage geht lieber Wurzelsptizenrevision oder Zahn ziehen mag ich das...
  • missy's Avatar
    Hallo Elva, da ich nicht vom Fach bin, kann ich leider nicht viel dazu sagen- außer das ich Dich bestens verstehen kann.Mir geht es ähnlich und ich weiß nicht, ob mit den Zähnen wirklich was ist oder nicht. Mit den Nerven bin ich...
  • Elva's Avatar
    Hallo Manu, auch dir lieben Dank für die Antwort! Ich sage mir auch, dass einen weitaus Schlimmeres treffen kann, andererseits habe ich teilweise schon recht starke Schmerzen, die sich schlecht ignorieren lassen. Ich habe mir schon...
  • missy's Avatar
    Hallo an alle, ich bin gerade sehr verzweifelt.... Vor einem Jahr wurde am 1.4 eine Wb vorgenommen-Ruhe, Krone drauf. Nach 9 Monaten , April 14, vereitert...es wurde wohl nur 1 Kanal gefunden, jetzt muss der 2. behandelt werden ! Sehr...
  • Manu's Avatar
    By-Manu
    12 Sep 2014 13:08
    Hallo liebe Elva, ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das eine abwartende Haltung und den Schmerz als Gegeben zu akzeptieren das Beste ist. Ich habe damals auch immer mit der Angst gelebt, dass etwas ganz schlimmes mit den Zähnen geschieht....
  • Elva's Avatar
    By-Elva
    12 Sep 2014 10:45
    Hallo Daniela, danke für die nette Antwort und den Zuspruch. Tja, das Stillen in der Kombination mit Medikamenten ist in der Tat ein Problem, deswegen arbeite ich daran, abzustillen. Das bedeutet aber stressige Nächte und darum eventuell...
Powered by nZambi!

Neueste Kommentare

GTranslate

Besucher

Besuche heute1181
Besuche gestern1818
Besuche Monat25477
Besuche Jahr263850
Seiten heute19528
Seiten Monat122791
Bots heute100