Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung

Bewerte diesen Beitrag

Lesen Sie auch die Artikel  Zahnfilm DE auf All Time High   und   Zahnfilm DE rückt weiter nach vorne

 

Ranking Schön – sobald man eine Webseite betreibt wird man unmittelbar von völlig neuen Anbietern umworben: solchen, die die Webseite „hosten“, also online halten, und der ganzen Meschpoke (= jiddisch für: Familie) drumherum bestehend aus Google (Werbung für die Seite), Designer für die Seite, Logoentwerfer, und nicht zuletzt der Auswerter im Netz, wie Anbieter im Bild 1.

Deren Angebot (so für 100 Mäuse im Monat) setzt sich typischerweise aus der Datenanalyse der eingehenden Anfragen auf die eigene Seite zusammen. Die Fragestellungen lauten: a) mit welchen Suchanfragen greifen potenzielle Kunden auf die Seite zu, b) wieviele sind das pro Stunde/Tag, c) was bringt ein bestimmter Suchbegriff (z.B. Gesichtsschmerz) konkret in US-$ an Umsatz?

Mit solchen Zahlen werde ich konfrontiert. Der Anbieter http://www.serversiders.com/zahnfilm.de  macht mich heute darauf aufmerksam, dass meine Seite in der Hitparade der BRD auf Platz ca. 40.000 steht und damit ein paar Plätze vor der aerztezeitung.de.

Sehr gerne, sage ich. Das Etappenziel für 2011 lautet also Platz 10.000.

7 Replies to “Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung”

  1. RE: Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung
    Hätte nicht gedacht, dass diese Seite im Alexa-Ranking und bei Google so weit vorne liegt.

    Stand 2011-11-05:

    Ranking within .DE: 37089 (Alexa, toplist .DE)
    Pages indexed by Google: 2450 (toplists: global/.DE)

    Gratuliere 8)

  2. RE: Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung
    Wenn Herr Wagner diesen neuen Platz bei Alexa Ranking erreichen kann, dann auch vor allem wegen unserer guten Beiträge, von Manuela, Horst , Ertl und Melanie

  3. RE: Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung
    Ich arbeite ehrenamtlich in einem Künstlerforum mit. Aufgrund dessen kann ich behaupten, etwas Ahnung zu haben.
    Die Attraktivität und die Zugriffszahlen einer Seite hängen insbesondere mit der professionelle Administration zusammen, die hier in diesem Fall Herr Wagner vorbildlich leistet – aber sicher nicht von ahnungslosen Wichtigtuern, die sich anmaßen, sich mit fremden Federn zu schmücken, wie es offenkundig die beiden Vorposterinnen nötig haben.
    – Und von Trollen wie diesen wird nahezu jede Seite belästigt.

  4. RE: Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung
    Hallo Sven.
    Diese beiden Dumpfbacken sind das Virus dieser Homepage. So nützlich wie Fußpilz.
    Deswegen scheitern häufig gute Diskussionen, weil alles zugemüllt wird mit sinnfreien dogmatischen Beiträgen.
    Ich finde die Homepage deswegen mittlerweile eher nervig.
    VG,Markus

  5. RE: Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung
    [quote name=“Markus“]Hallo Sven.
    Diese beiden Dumpfbacken sind das Virus dieser Homepage. So nützlich wie Fußpilz.
    Deswegen scheitern häufig gute Diskussionen, weil alles zugemüllt wird mit sinnfreien dogmatischen Beiträgen.
    Ich finde die Homepage deswegen mittlerweile eher nervig.
    VG,Markus[/quote]
    Hallo Markus, es gibt Dinge, da kämpfen auch die Götter vergeblich 8) deshalb lohnt es sich, sachlich zu bleiben. Die Aufmerksamkeit von der Sache weg zu lenken, und eine Seite inhaltlich zu entwerten, ist ja gerade das, was Trolle beabsichtigen. Und man muss nicht über jedes emotional-dogmatische Stöckchen springen, das einem von denen hingehalten wird. Was hingegen die Inhalte und Themen betrifft, gibt es hier ja, allein durch die von Herrn Wagner eingestellten Artikel, weit gefächerten und fundierten Input. Es lohnt sich meiner Auffassung nach eher, sich darauf zu beziehen und nicht ablenken zu lassen. Jedenfalls nicht so oft 😉 VG, Sven

  6. RE: Zahnfilm DE überholt die Ärztezeitung
    Das Ablenken von der Sache ist auch wunderbar an deren wirklich fleißigem Bewerten der Beiträge zu beobachten 😉 Kaum erscheint ein sachlicher Beitrag, wird negativ bewertet, während ihre eigenen Beiträge unablässig von ihnen selbst hochgewertet werden. Dieses sinnfreie Klicken auf den Daumen ergibt für den unbedarften Leser ein völlig verzerrtes Bild, beim genaueren Hinsehen merkt man aber, dass die Trolle nicht inhaltlich bewerten, sondern nach dem Namen, der da steht 🙄
    Das Gute daran ist, es ist sooo leicht zu durchschauen 8)

Kommentar verfassen