Starke Schmerzen nach wsr

Startseite Foren Hauptsektion Schmerzen länger als 6 Monate Starke Schmerzen nach wsr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #9674
    Mirjam
    Teilnehmer

    Hallo ihr lieben,
    Vor 2 Monaten bekam ich schlagartig starke Zahnschmerzen. Zahn empfindlich etc(trigeminus neuropathie habe ich seit 10 Jahren). Der Zahn wurde 2x operiert und dann doch gezogen. Wunde tut seit 3 wo weh. Eckzahn im OK war schlecht wurzelbehandelt, da Knick im Kanal, auch wsr. Da schmerzte es erst nicht mehr, seit 1 wo wieder stark.(war ist ca 2 mon her). Dauernschmerzen und Verzweiflung. Zahn ziehen lassen oder nicht?(wenn extraktion , dann Prothese (mit 47j/noch mehr Verzweiflung.. weiß nicht mehr weiter. Chirurg sagt, nicht ziehen, Zahnarzt sagt, nicht ziehen. Ich hab seit 2,5 mon nur noch schmerzen und bin echt total am Ende.
    Dumm, ich hätte den 1. Zahn garnicht erst operieren lassen sollen. Gleich raus. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    #9679
    Mrs.Rabbit
    Teilnehmer

    Hallo Mirjam,

    gab es für deine Schmerzen vor 2 Monaten einen organischen Befund? Zahn empfindlich bedeutet ja nicht, dass er entzündet war. Wurde er also zuerst wurzelbehandelt, danach folgte die WSR und dann die Extraktion, verstehe ich das richtig? Aus welchem Grund wurde die Behandlung vorgenommen? Und machte der Zahn mit der schlechten Wurzelbehandlung Beschwerden?! War auf dem Röntgenbild eine Entzündung zu sehen? Auch schlechte WV können viele Jahre gute Dienste leisten. Wieso zudem keine Revision beim Endodontologen, wieso eine WSR? Gerade die WSR ist das schlimmste was man dem Trigeminus antun kann. Wenn du bereits seit 10 Jahren von chronischen Schmerzen geplagt wirst, kann ich diese Vorgehensweise nicht ganz nachvollziehen. Eine WSR ist immer mies und endet früher oder später mit dem Zahnziehen. Wenn keine Entzündung da ist, wenn du auf normale Schmerzmittel nicht reagierst, dann lass den Zahn bitte drinnen. Er ist für deine Beschwerden nicht verantwortlich, der Schmerz wird blieben oder die Stelle wechseln.
    Ich hoffe, Dir gehts bald wieder besser.
    Liebe Grüße

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.