Zahnfleischentzündung oder Nervenschmerzen

Startseite Foren Hauptsektion Unklare Fälle Zahnfleischentzündung oder Nervenschmerzen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2506
    Barbara von Gahlen
    Teilnehmer

    Hallo Dr. Wagner,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Leider ist es nicht nur eine Empfindlichkeitsstörung. Es ist schon so, dass ich sehr starke Entzündungsschmerzen habe, die aber leider nicht sichtbar sind. Der Zahnarzt muss also praktisch um den Zahn herum tasten, um die Stelle zu finden ,die so schmerzt. Mit wandern meinte ich mehr, dass es sich leider ausbreitet!
    Nur dass Einbringen von Kortison an die richtige Stelle bewirkt innerhalb von 10 Minuten eine Erleichterung.
    Das Spielchen geht jetzt schon 3 Wochen.Gestern wurde der Oberkiefer geröngt.Alles i.O.
    Mein Gefühl ist,dass ich kurz vor einer Vereiterung stehe, die man aber nicht sieht.
    Die Nervenschmerzen kommen nur noch dazu, werden aber eindeutig durch den Entzündungsschmerz ausgelöst und natürliche meine Panik, die Sache nicht mehr in den Griff zu bekommen.
    Versuche jetzt am Wochenende Tramal zu nehmen, um den Gesichtsschmerz ganz abzuschalten und hoffe, dass sich die Zahnschmerzen auch verziehen.
    Ich wüsste nur leider,wodurch der Entzündungsschmerz ausgelöst wird, wenn man nichts sieht!
    Viele Grüße fibvgl

    #2515
    Joachim Wagner
    Teilnehmer

    [quote=“fibvgl“ post=29]Hallo Dr. Wagner Gestern wurde der Oberkiefer geröngt.Alles i.O.
    Mein Gefühl ist,dass ich kurz vor einer Vereiterung stehe, die man aber nicht sieht.
    ….und natürliche meine Panik, die Sache nicht mehr in den Griff zu bekommen.
    [/quote]
    Hallo fibvgl, schauen Sie sich Ihre eigenen Worte noch mal an. Was fällt auf? Genau: Angst essen Seele auf. Mindestens 50% Ihrer Schmerzen sind angstverursacht.

    Viele Grüße

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.